was soll ich machen????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellj 27.03.10 - 11:24 Uhr

hallo ihr lieben

ich bin in der 7ten woche und stark erkältet zuerst halsweh jetzt husten und die nase ist komplett zu!

ich hab alles ausprobiert nasenspülung mit salz,meersalzspray homoeopahtisches spray aber nichts hilft!schlafen ist undenkbar.

jetzt meine frage ist denn ein kinder nasen spray so schädlich???

die frau in der apotheke meinte man könne ein kinder nasen spray schon mal benutzen jetzt in der akkuten zeit
ich getrau mich nicht so recht kann man da eine fehlgeburt bekommen?es wirkt ja an den schleimhäuten abschwellend!?

danke

lg mellj

Beitrag von miachen02 27.03.10 - 11:27 Uhr

du kannst sogar ein normales meersalz nasenspray benutzen und ich hatte grippetabletten...was natürliches halt...dauert zwar länger bis es wirkt aber die waren gut und ich hatte den hustensaft meiner tochter;-)

Beitrag von mellj 27.03.10 - 11:29 Uhr

ja aber das meersalz spray hilft nicht!scheinbar sind die schleimhäute voll angeschwollen!

den husten halte ich aus das ist kein problem aber die nase macht mich wahnsinnig!!!

lg mellj

Beitrag von miachen02 27.03.10 - 11:31 Uhr

war bei mir auch so...und inhalieren mach nen pfefferminztee und halt die nase mal in die tasche....es gibt auch so inhalierstifte

Beitrag von sandram85 27.03.10 - 11:40 Uhr

Du darfst auf jeden Fall die Säuglingsnasentropfen von Olynth benutzen. Die darf man auch in der SS nehmen. Aber trotzdem auf die Dosierung achten.

Welches homöopathischen Spray hattest du denn? Ich hatte das Euphorbium und es hat mir sehr gut geholfen.

Ansonsten jeden Tag mit Minzöl oder Salzwasser inhalieren. Man meint zwar es hilft nicht, aber es unterstüzt...

Viel trinken nicht vergessen....

Ich hoffe ich konnte dir helfen...