Fotos unseres Unikat - Laufstalls

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von exzellence 27.03.10 - 11:42 Uhr

Ich möchte euch heute Fotos unseres Unikat - Laufstalls zeigen.
Er wurde gestern nach langem warten (leider durch krankheit sehr verzögert #zitter) fertig #huepf.


Es ist ein 140 x 140cm großer und 80cm hoher laufstall (unser kleiner kann sich drin verlaufen:-p), sehr kinderlieber (nur holz, kinderverträgliche farben, eingearbeitetes spielzeug...) laufstall.

wie schon gesagt, das holzspielzeug wurde eingearbeitet (die Muh hat mama an die ringe gehangen ;-)) und die Kronen stehen für unseren kleinen prinzen. #schein


jetzt dürft ihr aber schauen ;-)

http://manja-otto.medion-fotoalbum.de/

Beitrag von jessi15344 27.03.10 - 11:49 Uhr

ich hätte ihn mir gerne angesehen nur muß man sich immer auf diesen homepages anmelden und das tue ich nicht.schade

jessi

Beitrag von exzellence 27.03.10 - 11:51 Uhr

hä? du brauchst doch nur den link klicken und normalerweise müsstest du dann mein fotoalbum doch anschauen können.

Beitrag von redhugo 27.03.10 - 12:01 Uhr

hi der ist ja super auf jeden fall sehr viel platz in gegen zu mein kleinen ding ;-)

Beitrag von jessi15344 27.03.10 - 12:48 Uhr

oh jetzt hab ich es gesehen.sollte mal die brille richtig aufsetze.#coolsieht sehr gut aus:-D

Beitrag von lilie80 27.03.10 - 12:06 Uhr

eben. einfach auf Marik's Laufstall klicken- fertig...

also, ich find ihn auch sehr super!!!

habt ihr den denn selber gemacht oder anfertigen lassen??

LG
Nicole

Beitrag von exzellence 27.03.10 - 12:12 Uhr

der opa meiner freundin hier ist tischler.

somit hat er mir diesen laufstall zu meinen wünschen und einem preis, den ich hier eigentlich garnicht nennen kann, da mich sonst wohl die neider erschlagen, gebaut. :-D

Beitrag von lilie80 27.03.10 - 12:13 Uhr

:-p na wenns quasi in der Familie geblieben ist #rofl dann ists ja auch klar, dass der Preis dazu stimmt :-)

mir gefällt er jedenfalls- und deinem Lütten bestimmt auch :-)

Beitrag von exzellence 27.03.10 - 12:17 Uhr

sagen wir mal so, er war günstiger als so ein 1m x 1m laufstall im internet.

und ja, dem lütten gefällter. vor allem auch das spielzeug. aber er schaut in sich auch gern von außen an. #rofl

Beitrag von kolbo-sauri 27.03.10 - 12:59 Uhr

Hallo,

jetzt muss ich mal eins draufsetzen...;-)

hab gerade nachgemessen: unser Laufstall hat 3m x 3m... hab ja auch zwillinge:-p

Viele Grüße!

Beitrag von exzellence 27.03.10 - 14:46 Uhr

auch eine sonderanfertigung? also selbstgebaut?

hast fotos?

Beitrag von sparrow1967 27.03.10 - 13:18 Uhr

Hübsch- aber wozu braucht man den?

Beitrag von exzellence 27.03.10 - 13:30 Uhr

um sein klein droll reinzusetzen, damit er keinen mist baut wenn mama mal kurz auf klo geht oder so ;-)

mein kleiner ist nen echter schlawiner. tisch abräumen, kisten ausräumen (sind schon für den anstehenden umzug gepackt), er muss!!!! ja sogar mit mama zusamm aufs klo (ja, da sitzt mama dann aufm klo und der kleene aufm schoß) #zitter#rofl

und da ist der laufstall dann doch sehr willkommen, zumal er sich da drin wirklich wohl fühlt, da er ja auch nicht eingeengt ist.;-)

Beitrag von hedda.gabler 27.03.10 - 17:36 Uhr

Kinderknast deluxe#augen

Beitrag von exzellence 27.03.10 - 18:36 Uhr

neidisch? :-p

Beitrag von hedda.gabler 27.03.10 - 18:42 Uhr

Ne, wirklich nicht.
Wir hatten auch einen Laufstall ... der war der Schlafplatz im Wohnzimmer (Einstellung ganz oben) ... als meine Kleine mobil wurde, wurde die Wohnung kindersicher gemacht und das Ding abgeschafft, damit sie die Welt entdecken kann.

Beitrag von exzellence 27.03.10 - 18:52 Uhr

er darf auch die welt entdecken. sofern er rausmöchte nehme ich ihn raus. nur mama möchte z.b. gern auch mal allein auf klo, oder mal eben an briefkasten, oder gerade jetzt beim umzug, sodass er nicht jedem zwischen den beinen rumkrabbelt und ich kann trotzdem mit anpacken.

und sofern er sich drin wohlfühlt, warum denn nicht....

was spricht denn dagegen?

Beitrag von hedda.gabler 27.03.10 - 18:59 Uhr

Wenn man mal allein aufs Klo will, lässt man eben dann doch die Tür auf ... und wenn er hinterher kommt, so what ... will man zum Briefkasten nimmt man ihn kurz auf den Arm und mit ... an- und eingepackt wird, wenn das Kind schläft und nebenbei, wenn er anderweitig beschäftigt ist (ich weiß wovon ich rede) ... und, und, und.

Ich persönlich finde das Ding, sobald die Kinder mobil sind, albern und kontraproduktiv ... und schlußendlich sind sie doch nur für die Bequemlichkeit der Eltern gemacht ... ich würde die Welt nicht gestreift entdecken wollen und dann auch noch nicht ran können.

Aber schön gearbeitet ist er.

Beitrag von gussymaus 27.03.10 - 18:59 Uhr

der iust ja schön... aber mir wäre er zu groß... ist der angefertigt?! hab ich noch nie gesehen sowas... und dann noch aus holz... herrlich!