habe mal ne Frage???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kathi-maus 27.03.10 - 12:41 Uhr

HI!
Da wir ja nur GV nach Plan machen weil wie na noch nicht verheiratet sind... und es nach 3 Versuchen immer noch nicht klappt!!! die in der Kinderwunschkl. haben uns aber noch nix anders vorgeschlagen... ich mache aber jetzt mal ne Pause weil ich wieder Gelbkörperhormon Zysten habe... Toll!!!

habe ich mal Paar fragen an Euch!

es geht um die ganzen Begriefe???

wie z.B.: IUI oder PU und TF usw...

sorry wenn ich so blöd frage!!!#gruebel

LG

Beitrag von chayenne1973 27.03.10 - 12:50 Uhr

Lexikon der Abkürzungen

* AS = Ausschabung
* BS = Bauchspiegelung
* ES = Eisprung
* ET = Entbindungstermin
* FG = Fehlgeburt
* FA/Fä = Frauenarzt/ärztin
* FS = Folsäure
* GV = Geschlechtsverkehr
* GVK = Geburtsvorbereitungskurs
* GKS = Gelbkörperschwäche
* GKH = Gelbkörperhormon
* GK = Gelbkörper
* KH = Krankenhaus
* KS = Kaiserschnitt
* MuMu = Muttermund
* PMS = Prämenstruelles Syndrom
* SSW = Schwangerschaftswoche
* SS = Schwangerschaft
* SST = Schwangerschaftstest
* üZ = übungszyklus
* US = Ultraschall
* NMT = Nicht-Mens-Tag (der Tag an dem die Menstruation kommen soll)
* ZB = Zyklusblatt
* ZK = Zyklus
* ZS = Zervikalschleim
* ZT = Zyklustag

IUI = Intrauterine Insemination
PU = Punktion
TF = Transfer

kann man alles googlen, oder einfach in der Suchfunktion eingeben

LG

Beitrag von chayenne1973 27.03.10 - 13:03 Uhr

In-vitro-Fertilisation (IVF)

Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI)

MESA (mikrochirurgische epididymale Spermienaspiration)

TESE (testikuläre Spermienextraktion)

PESA (Perkutane epididymale Spermienaspiration)

KRYO (Kryokonservierung (”kryo ” griechisch für Kälte) Einfrieren und Lagern von Zellen)

usw. usw.

Beitrag von kathi-maus 27.03.10 - 13:04 Uhr

Dankeschön!

LG