wer hat erfahrung mit Beckenendlage???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katerine84 27.03.10 - 13:30 Uhr

Hallo zusammen ,
mein kleiner liegt seit Wochen in BEL bin jetzt in der 33. Woche . Ich weiß das es noch möglichkeiten gibt das er sich dreht . Bis wann wäre das ungefähr? Eine äußere Wendung möchte ich nicht machen lassen ,das erscheint mir ziemlich gefährlich . Wird dann irgendwann ein Termin für einen Kaiserschnitt gemacht oder wie läuft es ab?
Lg Katerine

Beitrag von babe2006 27.03.10 - 13:45 Uhr

Hallo,

meine Maus drehte sich bis zur 36 woche...

es gibt doch möglichkeiten mit Akupunktur und so, das sich die kleinen noch drehen. Frag doch deine Hebi mal..

Man kann auch in BEL "normal" entbinden, macht zwar nicht jeden Krankenhaus...aber einige schon....


lg

Beitrag von sweet-mama01 27.03.10 - 13:57 Uhr

hi,

also meine tochter war damals auch sehr lange in BEL ( bis zur 35 ssw )

dann hatte meine hebamme bei mir akupunktur gemacht und die maus hatte sich gedreht.

drücke dir die daumen das sich. dein kleines noch dreht. ;-)

lg sonja +25.ssw

Beitrag von scarletwitch 27.03.10 - 14:02 Uhr

Hallo! :)

Meine Maus hat sich erst in der 37. Woche gedreht :) Ein paar Tage bevor ein Termin für einen KS gemacht werden sollte.
Also bleib erst mal entspannt. Sind noch einige Wochen ;-)

LG
Anna

Beitrag von hebigabi 27.03.10 - 14:18 Uhr

Lass dir von deiner Hebamme Tips zur Eigendrehung geben.

Außerdem MUSS kein KS sein, man kann auch spontan entbinden, - die besten und komplikationslosesten BEL Geburten laufen im Vierfüßlerstand.

Wir hatten Fortbildungen dazu von Prof. Louwen- Chef der Goethe Uni in Frankfurt- der entbindet 80 % der Erstgebärenden mit BEL spontan.

LG

Gabi