Mutter-Kind-Kur : Zeitrspanne=aussuchen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kiwi1896 27.03.10 - 13:45 Uhr

Hallo !
:-D
Wir sollen lt. KiÄ´tin nächstes Jahr (ab 3.Lebensjahr) wegen Bronchitis zur Kur.
Frage : kann man sich da einen Zeitraum / Zeitspanne (in welchem Wunschmonat! #sonne) bei der Krankenkasse aussuchen oder wird der Zeitraum ausschließlich von der KK bestimmt ?

Gruß,
kiwi1896

Beitrag von steffi4178 27.03.10 - 14:16 Uhr

Hallo,
so bald die Kur bewilligt ist hast du meist 6 Monate Zeit dir eine Klinik zu suchen und einen Termin auszusuchen.

Lg
Steffi

Beitrag von 1und1macht3 27.03.10 - 15:03 Uhr

Also bei mir war es so, dass ich erst den Antrag mit Unterlagen von meiner Krankenkasse bekommen habe (BKK Mobil Oil). Da war eine Broschüre mit den ganzen Kureinrichtungen dabei, wo ich mir dann 2 ausgesucht hab und mit dem Antrag zurückgeschickt habe.
Nach 2 Wochen hatte ich das ok und musste 2 Monate später fahren. Sicherlich hätte ich den Termin verschieben können, aber dann kann eine Kur ja nicht so dringend sein, hätten die sicher gedacht (stimmt ja auch irgendwo).
Ist also von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich - ruf doch einfach an und frag nach, wie das bei deiner abläuft!

Beitrag von nicowiwi 14.04.10 - 22:22 Uhr

Hallo,

also ich habe die für uns besten Zeiträume beim Kurantrag angeben und auch die Wunschklinik und unsere KK hat es mit wie gewünscht genehmigt.
Aber das hängt denke ich von der KK ab und vorallem vom Sachbearbeiter.

Liebe Grüße
Nicole