Wem habt ihr vom Kinderwunsch etc. erzählt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zimtkringel 27.03.10 - 14:46 Uhr

Hallihallo!

Mich würde mal interessieren, wer alles weiss, dass ihr am üben seid...

Man ist da ja schon in einem Zwiespalt, einerseits ist man happy und kann es kaum für sich behalten, andererseits will man auch nicht, dass alles drauf warten, dass man endlich schwanger wird...

Wie geht euch das?

LG! Lena

Beitrag von majleen 27.03.10 - 14:49 Uhr

Hi!

Also wir haben es niemandem erzählt. Als wir noch ganz frisch beim Üben waren, dachten wir, es klappt schneller, aber jetzt sind wir ja schon im 14. ÜZ und wollen die Familie und Freunde auch nicht beunruhigen. Und so weiß es immer noch niemand...ich hoffe, daß sich das bald ändern wird ;-)

Beitrag von mauerbluemchen86 27.03.10 - 14:56 Uhr

Hallo,
ich glaube, bei mir wissen es schon fast zu viele :-)
Es war anfangs so, dass ich einen großen Kiwu hatte und mein Freund noch nicht. Da ich aber darüber mit jemandem sprechen wollte, wissen es nun einige Freunde von mir.
Also insgesamt wissen es, denke ich, so ungefähr 6-7 Leute. Die sind aber nicht so, dass sie ständig fragen, ob's geklappt hat oder nicht. Zum Glück! :-)

Außerdem wissen sie zum Teil selbst, dass eine SChwangerschaft schon mal seeehr lange auf sich warten lässt :-)

Wem habt ihr es erzählt? Oder noch niemandem?

LG,
#blume

Beitrag von tdhille 27.03.10 - 15:01 Uhr

Bei mir weiß es nur meine Schwester! Wollte es nicht an die große Glocke hängen, sonst wird man andauernd gefragt und das nervt dann irgendwann!!

Lg #sonne

Beitrag von tosse10 27.03.10 - 15:38 Uhr

Hallo,

ich war sehr offen damit. Mein Mann eher nicht. Mittlerweile bereue ich es. Denn ich hatte eine Fehlgeburt. Es kommen zwar nur selten Fragen, aber man merkt schon das die Mädels neugierig sind ob es geklappt hat. Daher habe ich jetzt auch von der Fehlgeburt erzählt und gesagt das wir mindestens ein halbes Jahr pausieren werden.

LG