Jetzt ist alles vorbei...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von liolia0812 27.03.10 - 16:06 Uhr

das war unser 3 ICSI. Gestern Schmirblutungen bei TF+9 und heute Mens:-[. Hatte doch gehofft auf die 3 krümels.
Am Montag BT aber was soll ich da...

Bin traurig und ich weis nicht ob wir weiter machen:-(.

Lg liolia



Beitrag von 1981stern 27.03.10 - 16:15 Uhr

Hallo liolia,

ach meine liebe es tut mir einfach nur leid ich weiss genau wie du dich fühlst... ich wollte doch nicht das du mir folgst..

Wir dürfen jetzt nicht aufgeben wir müssen weiter machen...

Irgendwann klappt das auch bei uns...


#klee

Beitrag von liolia0812 27.03.10 - 16:23 Uhr

Hatte irgendwie schlechtes Gefühl.

Ich weiss das man nicht augeben soll , aber wir bezahlen alles selbst . Werden sehen ob dieses Jahr weiter oder nicht.
Dir viel #klee
lg

Beitrag von julia0982 27.03.10 - 17:46 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von liolia0812 27.03.10 - 20:31 Uhr

#danke

Beitrag von brinchen28 27.03.10 - 18:20 Uhr

Ach Mensch, lass dich #liebdrueck

Ich weiß, wie du dich fühlst, ich bin bei TF+10 und meine Mens ist auch im Anmarsch.
Wir werden im Sommer noch die Kryo(s) machen, aber die 3. ICSI vorerst nicht.
Ich/wir müssen uns erst mal erholen (körperlich, psychisch und finanziell)
Bei uns war es jetzt der 3. Versuch. 2 ICSI´s und 1 Kryo.

Aber Kopf hoch. Ich bin sicher, wenn wir uns etwas Zeit lassen, werden auch wir mal Glück haben.

#klee LG Sabrina

Beitrag von liolia0812 27.03.10 - 20:30 Uhr

Das tut mir leid aber auch für Dich.
Das war unsere 4 versuch, hatte gehoft wie warschainlich jede von uns . Erst mal Kraft tanken und geld;-).
Ja, wir werden nicht aufgeben.
#danke und viel #klee

Lg Lena

Beitrag von 1182 27.03.10 - 18:41 Uhr

ich kann auch mit dir fühlen! ich hatte im Jan. meine 1. ICSI und bekam auch bei TF +10 Blutungen:-(
bei mir besteht eine gelbkörperhormonschwäche...jetzt sind wir in der vorbereitung auf die 2. ICSI..ich soll jetzt in der 2 hälfte Progesteronspritzen..hattest du die auch??
ich wünsche dir ganz viel kraft und glück für den weiteren verlauf!

Beitrag von brinchen28 27.03.10 - 18:45 Uhr

Hallo!

Ich bekomme auch Progesteron-Spritzen.
Trotzdem bekomme ich meine Mens bei Transfer+11.
Keine Ahnung warum? #kratz

Bei meiner Kryo habe ich Utrogest genommen und da hatte ich bis zum BT bei TF+14 keine Blutungen. Erst nach absetzen.

Ist aber sicher bei jedem unterschiedlich.
LG

Beitrag von 1182 27.03.10 - 18:59 Uhr

ich hatte beim 1. Versuch auch utrogest...
wissen die ärzte nicht warum es nicht hält?das gibt es doch nicht..tut mir echt leid.

Beitrag von liolia0812 27.03.10 - 20:37 Uhr

Ich habe keine bekommen, nur Utrogest. Aber ich dachte vielleicht die geben mir dieses Mal was anderes, das war doch schon 3 mal nichts.
Na ja jetzt ist auch egal.
Für dich viel#klee#klee#klee für weiteren versuch!

Lg Lena und #danke

Beitrag von astir 28.03.10 - 23:53 Uhr

Hallo du,

ich hatte auch drei negative ICSI, bevor wir eine kleine Pause hatten (ca.1 Jahr), dann wollte ich eine Kyro machen (neur einmal waren welche übrig für eine Kyro), aber leider sind die beiden bei, auftauen nichts geworden.
Mein Loch war groß, in das ich damals gefallen bin, habe aber nicht aufgegeben.
Als klar war, das wir von nun an alles selber zahlen müssen, sind wir ins Ausland nach Österreich.
Und was soll ich sagen ... bei der 4. ISCI - oder anders geschrieben- bei der ersten in Ö hat es gleich geklappt.
Unsere Zwillinge sind jetzt 3,5 Jahre alt.

Inzwischen waren wir nochmals in Ö, und haben nochmals Zwillinge bekommen, gleich beim ersten mal.

ich hoffe, das gibt dir etwea Mut weiterzumachen.
Vielleicht auch im Ausland, wo die gesetzt nicht so hinderlich sind.

LG
astir

Beitrag von liolia0812 29.03.10 - 12:46 Uhr

Danke dir,
wir werden warscheinlich auch in Österreich probieren.
lg lena