zahn OP in Vollnarkose geschafft-wielang noch Beschwerden?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von eriks_mama 27.03.10 - 16:41 Uhr

Hallo ihr lieben,

hatte gestern eeendlich meine Zahn Op in Vollnarkose und bin die grössten Schmerzen endlich los--hab aber jetzt noch die ein oder andere Beschwerde und mach mir sofort Gedanken ob das normal ist......

Wegen dem Int.-Schlauch hatte ich im Hals/Rachen die grössten SChmerzen,mehr noch als an den Wunden-so stark hatte ich es noch net mal bei einer Mandelentzündung----is das normal,wenn das morgen noch weh tut??Hilft da wassereis??

An den Zähnen wo was zu füllen war-müssten da die Schmerzen nicht ganz weg sein oder ist es normal,dass die noch etwas empfindlich sind weil daran gearbeitet wurde??

Ich krieg hier schon voll Panik,dass ich den Mund immer noch nur halb aufkriege-hab direkt Angst da stimmt was net---oder is das einfach normal?

Danke für eure Antworten

Beitrag von jona1 27.03.10 - 17:45 Uhr

Hi Du,

das ist alles ganz normal, überleg mal wie die in Deinem Mund rumgewerkelt haben !

Also keine Sorge das braucht 2-3 Tage um sich zu beruhigen !

Beitrag von karna.dalilah 27.03.10 - 17:53 Uhr

Je nachdem wie die Zähne vor der Behandlung waren(entzündet/stark kariös) kann das eine Weile dauern, bis du wieder fest zubeißen kannst.
Habe Geduld!
Mit jedem Tag wirst du deinen Mund weiter öffnen können, bis der Normalzustand erreicht ist.
Wie meine Vorschreiberin dir schon geschrieben hat, es ist in deinem Mund ganz schön gearbeitet worden und das braucht Zeit sich zu erholen.
Anika-Globolis helfen auch ganz gut
Was deinen Hals betrifft- ich würde mir Salbei-Kamilletee kochen und zu Eiswürdel einfrieren. Mach flache Eiswürfel- ich habe meine unter Mühe halbieren müssen, weil ich meinen Mund ja kaum auf bekam.

Gute Besserung
Karna
(deren Op auch erst 14 Tage her ist)