Erfahrungen mit Stoffwindeln?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tragemama 27.03.10 - 17:44 Uhr

Unsere Christina hat Soor. Eine Freundin hat mir heute empfohlen, deshalb mit Stoffwindeln zu wickeln, weil dann mehr Luft an die Haut käme. Leuchtet irgendwie ein. Sie hat mir 2 Systeme (Amsterdamer irgendwas und Totsbots) geliehen, bisher bin ich echt angenehm überrascht, was die Trockenheit angeht. Außerdem halten die Dinger tatsächlich Stillstuhl, bei den Pampers ist der immer oben rausgeschwappt.

Was habt Ihr für Erfahrungen?

Andrea

Beitrag von magokatze 27.03.10 - 20:10 Uhr

Hi

Mit Soor kenne ich mich nicht aus. Gewickelt habe ich meinen Sohn neun Monate mit Stoff und ich war auch sehr begeistert wie der Po nach dem wickeln aussah.
Er hatte auch nie einen Wunden Po und übergelaufen ist er eigentlich auch nie.
Irgendwann war ich dann zu bequem und ich bin auf Einweg umgestiegen. Es hat mir dann auch zu lange gedauert und er hat sich beim wickeln zu arg bewegt und die normalen Hosen haben dann nicht mehr über die dicken Wollwindeln gepasst.

Werde wieder am Anfang mit Stoff wickeln mal sehen wie lange diesmal.


Liebe Grüsse

Séverine