Zeitumstellung ?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nillili82 27.03.10 - 17:57 Uhr

Hi,

es wird ja heute nacht die uhr umgestellt.

stellt ihr euch den wecker damit ihr zur gleichen zeit messt ???


Lg nilli

Beitrag von nillili82 27.03.10 - 17:58 Uhr

ach ja ich bin traurig das keiner zu meine betrag etwas weiter unten geantwortet hat#heul

Beitrag von vegro1978 27.03.10 - 18:01 Uhr

diese frage hab ich mir auch schon gestellt... da ich immer um 06:15 messe werde ich morgen um 07:15 messen, am Montag um 06:45 und ab Dienstag wieder um 06:15... damit sollt's klappen und ich bin innerhalb der +/- 30 min, oder?#gruebel

Beitrag von michaela91 27.03.10 - 18:08 Uhr

wird die uhr vor oder zurückgestellt???:-p

Beitrag von nillili82 27.03.10 - 18:12 Uhr

eine std, vor !!!

Beitrag von michaela91 27.03.10 - 18:14 Uhr

danke schön

Beitrag von tosse10 27.03.10 - 18:30 Uhr

Ich mess einfach immer direkt nach dem aufwachen und vor dem aufstehen. Einen Wecker stelle ich mir nicht dafür. Allerdings habe ich ja ein Kleinkind, dass meist zwischen 6 und 7 Uhr wach wird. Bisher ist mein Kurvenverlauf ruhig damit.

LG