Problem

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von joyce1982 27.03.10 - 18:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Ich habe da echt ein grosses Problem und das es wegen den Entzündungswerten die dann direkt in die Höhe schnellen auch dem Baby schaden kann, weiss ich nicht weiter.....ich habe seit Anfang an der SS Verdauunsprobleme, sprich Verstopfung, aber das RICHTIG!!!!! War jetzt schon mehrmals im KH deswegen, weil wie gesagt nach 6/7 Tagen immernoch nichts ging.....einmal war mein Darm kurz vorm austrocknen, obwohl ich schon ohne Ende trinke, einmal hatte ich ne Entzündung im Magen....und jetzt bin ich Donnerstag entlassen worden aus dem KH- es ging wieder alles- heute ist Samstag und die Szen fangen wieder leicht an und ich habe wieder das Gefühl es geht nichts mehr......es fängt wieder an!!!!
Habe schon soviele Sachen probiert- Leinsamen, Buttermilch, Milchzucker usw.....aber davon wird es schlimmer statt besser....und hinzu kommt noch, das durch die dauernden Entzündungen mein Blinddarm auch entzündlich ist momentan.....habe echt Angst!!!!

Wisst ihr Rat oder kennt das jemand??????

Liebe Grüsse
Julia

Beitrag von margarita73 27.03.10 - 18:35 Uhr

Oh Du Ärmste! Hast Du schon Dörrobst versucht? Aber das ist ja keine normale Verstopfung mehr, sondern klingt sehr krankhaft. Ich weiß auch nicht, was Du da machen kannst. Aus dem Gefühl würde ich sagen, dass Du es überwachen lassen solltest, notfalls auch wieder ins KH musst.

Gute Besserung!
Sabine

Beitrag von ninjap 27.03.10 - 18:53 Uhr

hi,

klingt ja schlimm.

weiß auch nicht,...ich würde obst ohne ende essen/fruchsäfte trinken.

und mich so viel es geht viel bewegen.

gute besserung!!

lg,ninjap