Gar keine Anzeichen , ein schlechtes Omen ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jasmine84 27.03.10 - 18:53 Uhr

Hallo ,

Ich habe vor 2 Tagen bei ES+11 positiv getestet. #verliebt
Am nächsten Tag hab ich mir den Clearblue Digi gekauft ,weil ich es nicht glauben wollte. Auch da stand schwarz auf weiß : SCHWANGER

Jetzt freu ich mich natürlich wahnsinnig ,aber ich habe gar keine Anzeichen , keine Übelkeit , sehr wenig Brust spannen und ab und an ein Ziehen im UL.
Bei meiner 2. SS hatte ich eindeutig mehr Anzeichen.

Jetzt mach ich mir Sorgen , dass was nicht stimmen könnte. Und deshalb die weinigen Anzeichen ?
Kann mich jemand beruhigen ? #zitter

#danke

LG #herzlich Jasmine

Beitrag von hardcorezicke 27.03.10 - 18:55 Uhr

huhu

wenn es ein schlechtes omen wäre.. dann wäre mein omen nicht in der 31 ssw. ^^

ich hatte garnichts... absolut null.. nicht mal brustspannen oder nen ziepen..

Beitrag von bibbi5 27.03.10 - 18:55 Uhr

das kommt alles noch war bei mir auch so übelkeit hat ab der 7ssw angefangen

Beitrag von tweetiex80 27.03.10 - 18:56 Uhr

Hallo,

ich kenne bei keiner meiner Schwangerschaften Anzeichen!
Man sagt zwar, dass zb Übelkeit ein gutes Zeichen für eine stabile Schwangerschaft ist, aber im Umkehrschluss kann man halt nicht behaupten, dass das ein schlechtes Zeichen ist, wenn es einem blendend geht

Und freu dich nicht zu früh, es kann alles noch kommen ;)

Ich wünsch dir eine schöne Schwangerschaft!

Lg

Beitrag von tina281h 27.03.10 - 18:56 Uhr

Hallo Jasmine,

sei froh für jedes Wehwehchen das du (noch) nicht hast! Ich hatte in meinen ersten beiden Schwangerschaften auch keinerlei Anzeichen. Und diesmal hol ich scheinbar alles mit!

Herzlichen Glückwunsch :-)

LG Tina

Beitrag von snoopy86 27.03.10 - 18:59 Uhr

Hallo du.

Sei froh das du keine Anzeichen hast.
Bei mir sind die in dieser SS die Anzeichen erst später gekommen. 1 Woche oder 2. DA war ich so in der 6.-7. SSW

Beitrag von jasmine84 27.03.10 - 19:02 Uhr

Danke für eure Antworten #herzlich

Ja , ich mache mich echt verrückt. Das ist jetzt die 3. SS und trotzdem ist man aufgeregt wie beim ersten Mal ;-)

Das beruhigt mich etwas ,dass es anderen auch so geht. Klar es ann noch kommen , bin ja erst 4+1..

Am Montag gehe ich zu meiner FÄ und lass mal gucken.

#danke