Brauch Hilfe bei Einkommensteuererklärung (bißchen lang)

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mrs.xy 27.03.10 - 18:59 Uhr

Hallo!

Es ist ein bißchen lang geworden, aber ich habe versucht genau zu beschreiben, wo ich Schwierigkeiten habe.

Ich steige leider bei solchen Sachen meistens nicht ganz durch. Ich hoffe hier gibt es jemanden, der sich etwas besser damit auskennt und mir helfen kann und möchte.:-)

Ich habe mir das Elster runter geladen und kämpfe mich gerade durch den Hauptvordruck und die ANlagen. Vorab ist zu sagen, dass ich verheitatet bin und seit letztem Sommen ein Kind habe.


Mein erstes Problem habe ich bei 19. im Hauptvordruck. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht was das bedeutet#hicks.

*Nur von Ehegatten auszufüllen
-Zusammenveranlagund
-Getrennte Veranlagung
-Besondere Veranlagung für das Jahr der Eheschließung
-wir haben Gütergemeinschaft vereinbart*

Einen der Punkte soll ich ankreutzen, aber welchen bloß#kratz


Zweites Problem ist, dass mien Mann mit seinem Papierkram auf Kriegsfuß steht und daher weder weiß, wo irgendwas ist, oder ob er es überhaupt hat.#augen

Er hatte einen 400 Euro Job von Anfang März bis Ende Dezember. Vorher was er Arbeitslos ohne Leistungsbezug. Müsste er eine Lohnsteuerbescheinigung haben, oder bekommt er nur eine bei einer Arbeit die Steuerpflichtig ist?


Die dritte und vorerst letzte Hürde habe ich auf Seite 4 im Hauptvordruck unter 94. Eikommensersatzleistungen.

Wir habe beide Elterngeld bezogen (ich Bekomme immer noch Elterngeld). Mein Mann hat den Mindestbetrag von 300 Euro für 2 Monate bekommen und ich bekomme für das erste Lebensjahr (abzüglich Mutterschutz) das Elterngeld. Unser Kind wurde am 16.6 geboren, ich war also bis zum 11.8 im Mutterschutz. Auf der Bescheinigung der Elterngeldstelle (für das Finanzamt) steht aber Anrechnungszeitraum ab 03.09. Das steht bei uns beiden so. Bei mir dann bis 17.12 und bei meinem Mann bis 17.09. Soll ich das so im Vordruck eintragen? Eigentlich beginnt der Bezug des Elterngeldes doch für meinen Mann am 16.6 und für mich am 12.8 oder sehe ich das falsch? Es hatte so lange gedauert, bis ein Bescheid von der Elterngeldstelle kam, aber das ändert doch nichts daran, für wann der Anspruch besteht, oder?

Ich hoffe mir kann jemand helfen und ihr versteht was ich meine.

Und noch eine Frage. Stimmt es eigentlich, dass man grundsätzlich Steuer nachzahlen muß, wenn man Elterngeld bezogen hat?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!!!

LG Mrs.XY





Beitrag von bibuba1977 27.03.10 - 19:35 Uhr

Hi,

in der Zeile 19 machst du den Haken bei "Zusammenveranlagung". Wird mit hoher Wahrscheinlichkeit das guenstigste fuer euch sein.

Ein Minijob (400-Euro-Job) wird in der Regel nicht in der Steuererklaerung auftauchen. Die Frage ist, ob die eine Steuerkarte von ihm haben wollten...

Habt ihr von der Elterngeldstelle nicht jetzt noch einmal einen Bescheid ueber die Zahlungen fuer das Jahr 2009 bekommen? Dort ist bescheinigt, was euch in 2009 zugeflossen ist. Nur das ist relevant fuer die Steuererklaerung. Der entsprechende Zeitraum muss also nicht unbedingt dem Leistungszeitraum entsprechen.

Die Aussage, dass man grundsaetzlich Steuern zahlen muss, wenn man EG bezog, kann ich nicht bestaetigen. Wir haben eine hohe Erstattung bekommen. Hatten aber auch viel abzusetzen.

LG
Barbara

Beitrag von sini60 27.03.10 - 19:46 Uhr

Eure Erstattung wurde mit der Nachzahlung vom EG errechnet. Ohne EG wäre eure Erstattung höher gewesen.

Beitrag von bibuba1977 27.03.10 - 19:49 Uhr

Das ist schon klar. Trotzdem lief es nicht darauf hinaus, dass wir was zahlen mussten. Und nur das war die Frage...

Beitrag von mrs.xy 28.03.10 - 19:21 Uhr

Danke für deine Hilfe!!!