welchen schlafsack nehmt ihr für den sommer?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von clana 27.03.10 - 19:27 Uhr

Frage steht ja schon oben......
LG

Beitrag von saskia33 27.03.10 - 19:32 Uhr

Ich nehme immer günstige No Name Sommerschlafsäcke,reicht völlig aus :-)

lg sas

Beitrag von thalia72 27.03.10 - 19:37 Uhr

Hi,
ich stehe voll auf den odenwälder prima klima, da gibt`s verschiedene Ausführungen. Bei richtiger Hitze tut`s ein Aldi-Sommerschlafsack, aber für kühlere Sommernächte ist der odenwälder nicht zu toppen.

vlg tina + justus 17.06.07 + #ei10.SSW

Beitrag von littlesnail 27.03.10 - 19:41 Uhr

Ich habe bestimmt 6 Schlafsäcke. Einige sind so doppelt also wo man den dünneren Teil herausnehmen kann. Schauen wir mal wie der Sommer wird und dann werden wir ja sehen. Die Kekse schlafen ja auch recht kühl....

Beitrag von salma86 27.03.10 - 19:55 Uhr

Wir haben einen einfachen dünnen von H+M und wenn es doch mal kühler wird kommt einfach noch eine Babydecke oder ein Kissen drüber...

Beitrag von zwillinge2005 27.03.10 - 20:07 Uhr

Hallo,

unsere Jungs haben fast drei Sommer im Schlafsack verbracht.

Wir hatten nur ALVI.

entweder dünn und dick oder nur dünn oder nur Body ohne alles - bei hohen Temperaturen im Dachgeschoss.

LG, Andrea

Beitrag von jeannylie 27.03.10 - 20:17 Uhr

Haben auch nur ALVI. Außerdem gibt es da jetzt so einen neuen Stoff, heißt glaube ich Outlast, der ist auch so für Belüftung, gegen Wärmestau oder so...