hab Probleme mit Alvi schlafsack, brauche mal meinungen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von massai 27.03.10 - 19:31 Uhr

also der sack ansich ist super aber...

...unser kleiner 7 Monate schwitzt wie sein Vater einfach wahnsinns viel. Jetzt habe ich unter demm Innensack länger schon kein langarmbody mehr sondern kurzarm...dann wurde es nicht besser jetzt hat er nichts mehr drunter und es ist genauso schlimm...er ist heiß, schwitzig und meistens sogar nass am Kopf und im Nacken.

was soll ich machen? Jetzt gerade eben ist wieder aufgewacht dewegen und liegt nun nur im Innensack da und ist gleich wieder eingeschlafen...

habe das Gefühl ist einfach zu viel Stoff für ihn...

Beitrag von stina79 27.03.10 - 19:38 Uhr

wie warm ist es denn bei euch im zimmer???

kann schon sein das ihm der untersack reicht... wenn man sich den ja mal genau ansieht ist das ja wie ein sweatshirtstoff... also ich würde richtig frieren, aber wenns deinem mann reicht :)

es gibt zur zeit einen tollen dünneren nachgemachten alvischlafsack bei ernstings family... vielleicht wäre der was ..

lieben gruß

christina, dessen kinder alle beider frostbeulen sind

Beitrag von massai 27.03.10 - 19:42 Uhr

also wir haben keine Heizung an und es schwankt zwischen 18 - 20 Grad.

meinst du zuviel? ne oder?

Beitrag von stina79 27.03.10 - 20:32 Uhr

neee, genau richtig denke ich....

dann wird ihm schlicht und einfach echt zu warm sein :) und wenn er dann immernoch schwitzt würde ich das einfach mal bei der nächsten U-Untersuchung beim kinderarzt ansprechen.

lieben gruß und hat dein monster denn viel durst nachts??? wenn er so viel schwitzt, meine ich???

Beitrag von massai 27.03.10 - 22:12 Uhr

ne er wacht eigentlich nie richtig auf...wenn bekommt er wasser aber er will fast nie...

Beitrag von lia284 27.03.10 - 19:57 Uhr

hallo,

was hat er denn noch an? also kurzarmbody und was noch?

den innensack habe ich nur benutzt wenn es draussen minus grade waren. ich würde den weg lassen

LG

Beitrag von massai 27.03.10 - 22:13 Uhr

wenn er beides an hatte dann erst langam dann kurzarm und jetzt garnichts aber wie gesagt heute habe ich ihm den Außensack ausgezogen und er ist immernoch warm...nicht mehr heiß und nass aber warm...denke auch dass das reicht.

Beitrag von nadine84 27.03.10 - 22:33 Uhr

wenn du keinen Body anziehst, kann es aber sein, dass die Pampers vielleicht verrutscht und sie ausläuft.

wollte ich nur so am Rande mal erwähnen ;-)

LG

Beitrag von bine3002 27.03.10 - 20:45 Uhr

Versuchs mal mit Langarmbody und dem Aussensack. Ansonsten Body ohne Arm, Schlafanzug und dann der Aussensack.

Beitrag von nadine84 27.03.10 - 22:11 Uhr

ich benutze den Innensack als Schlafanzug, also im Moment Kurzarmbody, Innensack und dann den Alvi Schlafsack.

Bei uns ist es 18-19 Grad und meine Maus schläft super so. Ihr ist nicht zu war oder zu kalt.

LG Nadine mit Melina#blume