Pampers Sammelaktion von "Müller" lächerlich!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nana2909 27.03.10 - 19:37 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe gerade eine E-Mail vom Müller bekommen. Die machen grad so ne Punktesammelaktion. Und zwar geht die vom 01.03-31.05. Wenn man in diesem zeitraum 10 Packungen Pampers kauft bekommt man eine Gartis.

Hallo? Ich brauch pro Monat ca. 1 Packung und ein paar zerquetsche Baby Dry. Was denken die denn wieviel Pampers man braucht innerhalb von 2 Monaten?!

Wollt ich nur mal loswerden. Vielleicht interessiert sich ja doch jemand für die Aktion :-)

LG
Tina mit Jannik *300909

Beitrag von bibabutzefrau 27.03.10 - 19:46 Uhr

na dann kauft man halt ein paar auf Vorrat.ich habe immer mindestens 2 Packungen Reserve da.

du brauchst 1 Packung Pampers im Monat???

wie geht das denn? ich brauche mindestens 4 Windeln am Tag,manchmal auch 5 oder 6(je nach Kackfreude meines Kindes).Und bin wahrlich keiner der verschwenderisch wickelt.wie machst du das?

Beitrag von cassiopeia76 27.03.10 - 20:06 Uhr

Auf Vorrat? So schnell, wie die Kinder eine Nr. größer brauchen, sollte man besser keine Windeln bevorraten.

Und ich brauche auch nur 1,5 Packungen pro Monat. ich brauche 2-3 Windeln pro Tag. Die Pampers sind doch inzwischen so gut, dass sie lange durchhalten;-) bei den Preisen, kann man sich häufigeres Wickeln auch nicht mehr leisten.

Also 10 Packungen in 2 Monaten würde ich auch NIEMALS kaufen....das ist bei mir ja bald der JAHRESBEDARF! Dämliche Aktion!

Beitrag von sun95 27.03.10 - 20:29 Uhr

Es sind zehn Packungen in 3 Monaten,März,April und Mai.Ich brauche auch 1Packung pro Woche.
Grüßle

Beitrag von bibabutzefrau 27.03.10 - 21:07 Uhr

äh dann kauf ich halt gleich Größe 4...die hatten wir fast 2 Jahre.
wenn man ne packung sparen will dann findet sich schon ein weg.

wobei ich Pampoers eh blöde finde,viel zu tuer,hab erst letzte Woche nen 10 er Gutschein verschenkt.brauch ich nicht.

wie geht das dass man nur 2-3 Windeln am Tag braucht.

Ich wickel morgens,Mittags,nachmittags und abends.Und halt wenn er einen reinsetzt .Die windel ist bei usn nach 4 Stunden kanllevoll.Egal ob Pampers oder Aldi.

Beitrag von caskara 27.03.10 - 21:57 Uhr

Sorry, aber 2-3 Windeln pro Tag finde ich echt ekelig!

Ich mute es meinem Kind nicht zu in vollgepinkelten Windeln zu liegen nur weil ich 18 Cent für eine neue Windel sparen will.

Wenn dir Pampers zu teuer sind kauf halt Günstigere.

Beitrag von tykat 27.03.10 - 22:37 Uhr

Unterschreib ich!

Beitrag von nachbars.kirsche 27.03.10 - 20:12 Uhr

Mit einer Packung im Monat würde ich ehrlich gesagt auch nicht hin kommen. Wir brauchen ca. 4-5 Windeln pro Tag mindestens.

So viele Packungen zu kaufen halte ich jedoch wirklich für übertrieben. Außerdem schicken die heute die Email und die Aktion beginnt am 1.3. das ist ja wohl dämlich oder?? #klatsch

LG, Jacqueline mit Dario (8Monate)

Beitrag von nana2909 27.03.10 - 21:24 Uhr

Ja ich mein mega pack, also da wo 2 normale packungen drin sind!

Beitrag von lieka 27.03.10 - 19:49 Uhr

Was meinst du mit einer Packung? da sind doch so um die 50 stuck in einer Packung oder meinst du die jumbo/mega packungen?
also mein süßer brauch im monat bestimmt 150 Windeln. ca. 3 packungen.
Is aber nicht wirklich ne tolle aktion da kommt man mit den üblichen aktionen (und gutscheinen) besser

Beitrag von schwarzesetwas 27.03.10 - 20:01 Uhr

Du musst doch nicht mitmachen?! :-p

Und Deinen 'Windelkonsum' find ich bedenklich.

Aber jeder wie er mag.

(Ich brauch bei 2 Kindern 5 Packungen 4+ pro Monat. Für mich wäre die Aktion rentabel, aber hab hier keinen Müller in der Nähe).

Lg,
SE

Beitrag von pizza-hawaii 27.03.10 - 20:05 Uhr

50 Windeln im Monat? Respekt!

Aber zum Thema: Man kann sich auch mit Freunden zusammen tun und sich die Windeln teilen!

pizza

Beitrag von smurfine 27.03.10 - 20:05 Uhr

Ich sag jetzt mal nicht wieviele Pampers wir am Tag so verbrauchen... Meine Tochter schreit wie am Spieß sobald der Popo nur Kontakt mit Feuchtigkeit erahnt.

Jedenfalls scheitert die Aktion bei uns schon an der Auslage des örtlichen Müller-Marktes. Wenn es dort die Pampers für 7,49€ gibt kauf ich gern auf Vorrat. Gutscheine bekommen wir leider nur selten, jetzt zum zweiten mal 2x2€ und meine Tochter ist 8 Monate alt. Wenn es dann mal wieder so weit ist, dass ich mit Einkaufswagen bewaffnet dort einrolle, dann findet man gerademal ca. 4 Pakungen je Größe im Regal. Die haben wohl Angst, dass einer zuviel kauft.
Manchmal liegt auch nur eine Packung von den Babydry da, man soll dann wohl die active fit nemen #augen.
Ich bin froh, wenn meine Kleine irgendwann mal keine Windeln mehr braucht.. Bis dahin: Babydry soviel sie will.

LG;
fina

Beitrag von sweetangel1983 27.03.10 - 21:25 Uhr

1 packung in einem Monat??
WOW bestimmt ist dein kleiner schon trocken und du brauchst die windeln nur noch zwischendurch..

Ich brauch so um die 2 wochen einen MEGA Pack Zum Glück hab ich regelmässig gutscheine von 4€ im Briefkasten- dann tuts nicht so weh im Portmonai..

Bei meiner grossen (2) brauch ich nen Jumbo Pack alle 2 wochen...

Ich kauf eh nur windeln bei DM oder Kaufland- wenn´s im angebot ist...

Beitrag von nana2909 27.03.10 - 21:28 Uhr

Ja ich hab ja auch die Packungen mit 2 normalen Packungen drin gemeint! Sorry hab mich bissle falsch ausgedrückt! Aber dein windelverbrauch ist echt nicht ohne. :-)

Beitrag von sweetangel1983 27.03.10 - 21:35 Uhr

ja vor allem bei 2 Wickelkinder..

Bis vor kurzem haben wir die wndeln täglich noch in unseren Kleinen Mülleimer geschmissen musste dann 2 mal am tag geleert werden.

Nun haben wir nen Windeleimer mit 60 liter säcken und es ist wunderbar.. alle 2 tage muss der müll runter - bis auf Bio müll..