Quinny Buzz 3 oder 4 ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von boujis 27.03.10 - 20:09 Uhr

Hallo,

hatte heute Nachmittag schon einmal im Schwangerschaftsforum dieselbe Frage gestellt, aber war wohl das falsche Forum.
Also hier nochmal meine Frage: Kennt sich jemand mit dem Buzz 4 aus? Haben seit 2 Jahren den Buzz 3 und mussten schon 2x das Vorderrad wechseln, weil die Feststellbremse defekt war. :-[
Stellen sich beim 4rer auch die Räder quer oder lässt er sich auf jedem Untergrund gut fahren?
#kratz
Danke schon mal für die Antworten.

LG

Beitrag von sternchensha 28.03.10 - 11:11 Uhr

Hallo,
also wir haben den Quinny Buzz 3. Und ich bin total zufrieden mit dem. Wir haben uns für vorn, das Luftreifenrad geholt. Hast du denn schon den neueren Buzz 3? Wir haben jetzt den neuen, und da sind die Räder wirklich verbessert. Die haben zum Beispiel Kugellager, was der alte nicht hatte.
Räder stellen sich bei mir nicht quer....

Beitrag von gussymaus 28.03.10 - 17:40 Uhr

da die räder nahezu idenisch sind, denk ich nicht dass es da große unterschiede gibt... aber für jedes gelände würde ich beide wagen gar nicht kaufen. also wenn du öfter über stock und stein willst/musst würde ich mir was mit größerem rad (auch vorne) kaufen. ich hab den lucca von herlag, der macht schon vielö mit, aber auf grobem schotter, derbem kopfsteinpflaster oder im wald ist der auch überfordert - so kleine buggyräder sind dafür eben nicht richtig...