Elterngeldberechnung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von missy81 27.03.10 - 20:40 Uhr

Hallo!!

Ich versuchs nochmal hier..
Wie ist dass, wenn man einen festen Job und einen 400Euro Job hat??
Bsp:
1000Euro Festeinkommen und 400Euro vom Minijob..
wird dies bei der Elterngeldberechnung zusammen gezählt?? Also 67% von 1400Euro?

Wäre dankbar für jede Antwort!!

Beitrag von bibuba1977 27.03.10 - 20:49 Uhr

Hi,

ja, wird es.

LG
Barbara

Beitrag von missy81 27.03.10 - 21:44 Uhr

Ich hatte ja noch nie so einen Antrag in der Hand.. Kann man dies auch dort eintragen? Also gibts da auch ne Spalte für?#gruebel

Beitrag von sonnenkind09 27.03.10 - 22:08 Uhr

Den Antrag kann man runterladen. Musste mal googeln. (Ich kann mich leider nicht mehr so genau daran erinnern, welche Spalten es darin alles gibt.)

Beitrag von susannea 27.03.10 - 22:13 Uhr

Die Anträge sind Bundeslandabhängig, du mußt mal unter www.elterngeld.net nach deinem Bundesland suchen.