Wie oft kann ich meine Elternzeit verlängern?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von knuddelsternchen 27.03.10 - 21:12 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

oben steht ja schon meine Frage. Da ich jetzt in der Elternzeit einen Job bei meinem AG übernehme, habe ich auf sein Anraten meine EZ verlängert (der Vertrag läuft dann genauso lang wie die EZ).
Nun habe ich aber das Problem, daß wir ja im September umziehen. Ich kann zwar meinen Vertrag in der EZ kündigen, aber meine EZ läuft ja weiter. Ich weiß aber heute noch nicht, ob und wann ich in der neuen Heimat einen Job bekommen werde. Meine letzte Chance: ich verlängere nochmal meine EZ. Abr wie oft kann ich meine EZ verlängern?

LG knuddelsternchen

Beitrag von zwiebelchen1977 27.03.10 - 21:14 Uhr

Hallo

Du hast insgesamt 3 Jahre Anspruch.

BIanca

Beitrag von knuddelsternchen 27.03.10 - 21:44 Uhr

Genau. Aber kann ich beliebig oft verlängern, bis die 3 Jahre voll sind. Oder kann ich nur 1 oder 2x verlängern? Weißt Du das?

knuddelsternchen

Beitrag von susannea 27.03.10 - 22:11 Uhr

Eigentlich musst du dich gleich für 2 Jahre festlegen und kannst dann das 3. noch anhängen. Alles andere ist goodwill deines AG!

Beitrag von knuddelsternchen 27.03.10 - 22:16 Uhr

Ok. Also könnte ich vielleicht Hoffnung haben, daß er ggf. noch mal eine Verlängerung nach dem 31.12. akzeptiert.

Beitrag von windsbraut69 28.03.10 - 08:10 Uhr

Ja, dann müßte er aber auch Deinen Vertrag verlängern.

Gruß,

W

Beitrag von knuddelsternchen 28.03.10 - 12:54 Uhr

Müßte er nicht, oder?
Ich habe ja einen seperaten Arbeitsvertrag während der Elternzeit. Den Vertrag würde ich dann aufgrund des Umzuges kündigen. Meine EZ bliebe davon ja unberührt.
Wenn ich meine EZ verlängere, müßte er ja den seperaten Vertrag nicht verlängern.
Naja, werde sehen, wie es in ein paar Monaten aussieht...denn dann werde ich ja sagen müssen, daß wir wegziehen.

LG knuddelsternchen

Beitrag von susannea 27.03.10 - 22:10 Uhr

Elternzeit kannst du nur mit AG nehmen. HAst du keinen AG ist diene Elternzeit beendet. Du kannst dann zwar zu Hause bleiben bis dein Kind 3 ist, musst dich aber darüm kümmern, ob du über den Vater familienversichert sein kannst usw.

Eltenrzeit verlängern kann man eigentlich nur von 2 auf 3 Jahre, aber wie gesagt nur, wenn man einen Ag hat!

Beitrag von knuddelsternchen 27.03.10 - 22:21 Uhr

Also derzeit habe ich ja noch meinen AG, da ich ja regulär bis zum 12.08.2010 in EZ bin. Ab April soll ich jetzt einen Job bei demselben AG übernehmen. Er hat mir geraten, die EZ bis 31.12.2010 zu verlängern (also quasi stimmen die zu), sodaß mein Vertrag in der EZ bis 31.12.2010 läuft.
Nun kommt die Hürde: im September werden wir umziehen(weiter weg); mein AG weiß es aber noch nicht. Ich werde den Vertrag, der jetzt in der EZ läuft auf Ende August kündigen. Meine EZ läuft ja dann noch weiter, denn die ist ja bis 31.12.2010 dann beantragt und hat ja mit dem Arbeitsvertrag in der EZ nichts zu tun.
Aber ob ich dann nach dem 31.12.2010 nochmal verlängern kann...vor allem, wenn ich dann weggezogen bin...das läge im Ermessen meines AG, oder?

LG knuddelsternchen

Beitrag von susannea 27.03.10 - 22:24 Uhr

Wie lange hast du denn bisher Eltenrzeit genommen?

Beitrag von knuddelsternchen 27.03.10 - 22:37 Uhr

2 Jahre

Beitrag von susannea 27.03.10 - 22:52 Uhr

Dann kansnt du problemlos das 3. Jahr nehmen wenn dein Vertrag so lange geht.

Beitrag von knuddelsternchen 27.03.10 - 23:10 Uhr

Also mein ursprünglicher Vertrag (der quasi nach meiner EZ in Kraft treten würde) ist ein unbefristeter Vertrag. Dann müßte das ja gehen.

LG knuddelsternchen