Kreative Köpfe für ein Geburtstagsgegschenk =)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chryssy 27.03.10 - 21:20 Uhr

Hallo :-)
Also, am Mittwoch hat mein Freund Geburtstag und ich habe keine Ahnung, was ich ihm schenken soll. Bisher habe ich mir nicht wirklich Gedanken machen können, weil ich am Donnerstag meine letzte Prüfung hatte und wir eigentlich heute umziehen wollten (Wohnung hat aber Schimmel.. also habe wir den Vertrag wieder gekündigt). Normalerweise bin ich recht kreativ, nur kann ich ihm grad nicht mal etwas basteln, weil mein ganzes Hab und Gut in Kartons liegt. Seit 2 Monaten frage ich ihn, was er sich zum Geburtstag wünscht und typisch Mann hat er natürlich keine Idee- wie jedes Jahr -.-
Nun wollte ich euch mal fragen, ob euch spontan etwas einfällt. Ein paar Eckdaten: Er wird 22 Jahre alt, Ende Juli kommt unser erstes Kind zur Welt, wir sind seit 2,5 Jahren zusammen. Er mag Mathe, Schach, Bücher und Punk. Eine tolle Kombi, ich weiß #rofl
Ich denke mal, für euch ist es noch schwerer etwas zu finden als für mich, aber ich wollte es mal versuchen... *verzweifelt*

Wenn ihr doch eine Idee habt, wäre ich euch für jeden Einfall dankbar!!!

lg
chryssy

Beitrag von axaline 27.03.10 - 21:27 Uhr

Wie wärs mit nem Präsentkorb *Papas erste Hilfe*

Einige Pflegeartikel (Rasierer + Gel), Ne Flasche Schnaps/Piccolo/Bier, ne Schachtel Zigaretten, ne Tafel Schokolade , eben alles für die Tage nach der stressigen Geburt.
Und schonmal ein paar Babyartikel zum eingewöhnen.
Oder mal schauen, es gibt bestimmt auch ein nettes Buch, für werdende Väter, was man mit reinlegen kann !

Gruß Janine

Beitrag von chryssy 27.03.10 - 21:39 Uhr

Ein Buch hat er von seiner Schwester schon zu Weihnachten bekommen, mit Rauchen hat er grade aufgehört und bei Alkohol bin ich nicht so... ich würde es nie schenken. Aber die *Papas erste Hilfe* Idee ist gut #pro

Beitrag von axaline 27.03.10 - 21:44 Uhr

Das war ja auch nur so ne Idee, mit dem inhalt, das kann man ja variieren.
Im Zweifelsfall tuts ja auch ne Dose RedBull um Energie zu tanken und ne Tüte Chips um wieder zu kräften zu kommen ;-)
Und ein Kondom, daß ist erstmal die *Geschwisterwohnung* !#rofl

Gruß Janine

Beitrag von chryssy 27.03.10 - 21:51 Uhr

#rofl
der war gut!!!
ich werde mir mal etwas überlegen. Auf jeden Fall Danke für die Idee :-)

Beitrag von tuttifruttihh 27.03.10 - 21:49 Uhr

Ich würd ihm ein Erlebnisgutschein für etwas schenken, was ihr nach der Geburt erstmal nicht machen könnt also z.B. einen Wellnesstag zu zweit, ein Musicalbesuch oder ein Kinobesuch. Wir machen auch grad die Unternehmungen, die mit Kind erstmal nicht gehen und ich muss sagen, das geht ganz schön ins Geld. Wir sind auch Euer Alter und 3,5 Jahre zusammen, 1/2 verheiratet. Also könnten die Interessen ähnlich sein. Und solche Unternehmungen sind auch gut für die Beziehung, die durch ein Baby ja doch ein wenig auf die Probe gestellt werden könnte.

Lg Saskia mit Fiona (35.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html

Beitrag von chryssy 27.03.10 - 21:57 Uhr

ja, das stimmt. Das Problem dabei ist, dass wir beide studieren und es deshalb mit den Finanzen schlecht aussieht. Wir haben auch extra vorher abgesprochen, dass es dieses Jahr keine teuren Geschenke werden. Jetzt suchen wir wieder nach einer Wohnung, und Uni geht Montag wieder los. Also ist die Zeit wieder sehr knapp. Wir wollen nach dem Umzug mal ins Kino gehen(mein Gutschein ist in einer Kiste ;-)) Ich wollte ihn auch zum Essen einladen, aber das machen schon seine Mama und einen Tag später sein Papa(die beiden sind getrennt). Das ist dieses Jahr irgendwie schwierig. Er möchte auch immer etwas Praktisches, aber weiß nicht was. #schmoll Ach man, die Idee ist wirklich gut! Aber ich kann es nicht umsetzen #aerger

Trotzdem ein ganz GROßES Dankeschön!!!

Beitrag von tuttifruttihh 27.03.10 - 22:04 Uhr

Vielleicht sonst ein Schwimmbadbesuch? Fand ich persönlich richtig schön in der Schwangerschaft, es ist nicht so teuer und man verbringt einfach ein paar Stunden nur zu zweit. Wir haben das sehr genossen!

Beitrag von chryssy 27.03.10 - 22:06 Uhr

Er ist wasserscheu wie eine Katze #rofl Wenn wir zusammen baden gehen würden, wäre ich (Wasserratte wie ich bin) nur im Wasser und er würde mir zuschauen. Im Zoo waren wir letztes Jahr erst. Vielleicht ins Theater, das hat er gerne... Das ist eine gute Idee! #freu