Kennt jemand Safety 1st Kinderwagen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von turtlebear 27.03.10 - 21:42 Uhr

Kennt jmd den Safety 1st Kombiwagen? Hab den gerade bei Amazon gesehen, sehr günstig. Ist der besser als der angeblich schlechte Chic4Baby?

Beitrag von 19jasmin80 27.03.10 - 21:44 Uhr

Ich hab den und kann mich nicht beschweren.
Hab den Anfang des Jahres bei real gekauft und dazu im Set noch die Babyschale von Maxi Cosi.

Beitrag von turtlebear 27.03.10 - 21:49 Uhr

Sind die Räder denn ok? Ich hatte mal einen von Moon, und da hatte ich ständig Probleme mit den Vorderrädern, so daß ich ihn letztendlich nicht benutzen konnte.

Beitrag von 19jasmin80 27.03.10 - 21:57 Uhr

Vorne sind zwei große Vollgummireifen und hinten zwei kleine Plastikreifen. Kann mich nicht beschweren.

Beitrag von doreensch 27.03.10 - 22:42 Uhr

WD40 aus dem Baumarkt sollte man regelmäßig an Rädern udn allen beweglichen teilen anwenden wenn man freude an seinem Kinderwagen und der bequemen Lenkung haben möchte

Beitrag von michatsch 27.03.10 - 22:05 Uhr

das habe ich auch (auch von real) und bin vollends zufrieden, obwohl ich nicht weiß, wie man die schale auf das untergestell bekommt ...
ansonsten kann ich den safety 1st echt empfehlen !

Beitrag von femalix 27.03.10 - 22:19 Uhr

Hallo,

bei dem Roadmaster sind so zwei Plastikadapter bei, wie man die auf dem Gestell draufklickst, ist auf kleinen Bildchen an den Teilen drauf und auf die Adapter kommt die Schale...


Ich hab den Roadmaster auch immer im Auto, weil er so toll leicht ist. Das Gestell hebt sogar mein 6jähriger ins Auto.
Mit den Rädern hatten wir bisher keine Probleme, waren auch schon im Tierpark und über Kopfsteinpflaster unterwegs.
Nur für richtiges Gelände im Wald oder über holprige Feldwege nehm ich meinen alten Teutonia Country, weil er einfach stabiler und robuster "wirkt". Dafür wiegt er aber auch knapp 20 kg.

lg

femalix

Beitrag von kathrincat 28.03.10 - 12:51 Uhr

und hat keine richtige sitzeinheit mit liegpo. nur einen sitz den ma nach hinten macht, würd ich nciht kaufen,