Bezahlung bezgl. Ebay falsche Kontonummer, keine Rückbuchung

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von kitty1234 27.03.10 - 22:02 Uhr

Hallo,
mir ist aufgefallen dass viele sich beschweren, sie hätten überwiesen, Geld ist aber nie angekommen.

Mir ist vor einiger Zeit folgendes passiert.
Wir haben Online-Banking, ich habe etwas überwiesen und abgeheftet. 4 Wochen später bekomme ich eine Mahnung.
Ich habe alles nochmal kontrolliert und fand den Fehler in der Kontonummer.
Geld bekam ich nicht automatisch zurückgebucht.

Es ist wohl seit 2010 so, dass wenn Kontonummer und Inhaber nicht zusammen passen, dass Geld trotzdem beim "falschen" Inhaber gebucht wird.
Ich musste über meine Bank einen Antrag stellen und einen Suchauftrag machen lassen.
Zum Glück ging alles gut aus, der falsche hat das Geld nicht ausgegeben und ich bekam meine 284 Euro gleich zurück.

Simone

Beitrag von rosali25 27.03.10 - 22:14 Uhr

Ja, das ist wirklich total blöd. Als Empfänger kannst du auch Mickeymouse angeben, wenn die Kontonummer in Verbindung mit der BLZ passt, kommt das Geld immer an und es wird nicht zurückgebucht.
Ich hatte auch mal einen Zahlendreher in der Kto.-Nr. Leider gab es die Kontonummer wirklich in Verbindung mit der BLZ, dass der Name völlig anders war, war egal.
Mein Bankberater hat bei der fremden Bank angerufen und der Kind, dem das Geld gutgeschrieben wurde, hat mir das Geld zurück überwiesen. Der wird sich gewundert haben, als er auf einmal Geld von mir überwiesen bekommen hat ;-)

Gruß Lena