Schlafen in Bauchlage

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von svesan 27.03.10 - 22:11 Uhr

Hallo,

unser Sohn hat auch seit er den Dreh raus hatte mit dem drehen, gerne auf dem Bauch geschlafen, was uns sehr genervt hat, weil wir immer Angst hatten das er am nächsten morgen nicht mehr atmet. Haben ihn immer umgedreht, hat auch ganz gut geholfen, weil er dann meißtens so liegen blieb. Meine Hebamme und Kinderärztin meinten auch das bräuchte ich nicht, wenn er sich von alleine drehen kann, passiert nichts. Mittlerweile schläft er zum Glück nur selten auf dem Bauch, hat aber immer den Kopf auf Seite. Kann aber auch nur empfehlen entweder ständig gucken und ggf. das Kind drehen oder ein Stillkissen eng um die Beine legen, dann kann es sich auch nicht drehen, hat bei uns auch gut geklappt. LG

Beitrag von diana1101 27.03.10 - 22:34 Uhr

Zum Glück entscheidet jeder selber, wie er sein Kind schlafen lässt.

Meins darf so schlafen, wie sie es möchte.


MfG Diana

Beitrag von sabine31 27.03.10 - 22:39 Uhr

Hallo,

Deine Bedenken kann ich gut verstehen. Hatte sie beim Großen auch, vor allem weil er immer mit der Nase nach unten gelegen hat.

Beim Zweiten waren wir schon entspannter.

Wie Du schon schreibst, es passiert nichts, wenn sie sich selber drehen. Also lass ihn halt.

Übrigens, der Große ist nun bald 3 Jahre alt und schläft mit normaler Bettdecke. Immer wenn wir nach ihm gucken, ist er vollständig drunter verschwunden. Ich ziehe die Decke dann zwar etwas runter, aber später zerrt er sie sich wieder übern Kopf :-[.

LG Sabine

Beitrag von yorks 28.03.10 - 10:24 Uhr

Louis ist ein Bauchschläfer und darf das auch.

Aber ich kann deine Angst verstehen.

LG yorks mit Louis (14 Wochen alt)

Beitrag von schwilis1 28.03.10 - 11:38 Uhr

elias ist seit er 3 wochen alt ist ein reiner bauchschläfer. seit er 14 wochen alt ist kann er sich auch alleine drehen und dreht sich immer auf den bauch. ich lass ihn so schlafen.
ich musst zwei nächte im KH auf dem Rücken schlafen. das waren die schlimmsten 2 Nächte in meinem ganzen Leben,weil ich nun mal nicht auf dem rücken schlafen kann. nichts zu machen und dann zwing ich mein kind auch nicht auf dem rücken zu schlafen oder auf em bauch wenn er es nichtmoechte