Schwangerschaftsanzeichen?`

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dana_maus 27.03.10 - 22:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine letzte Periode hatte ich am 24.02.2010. D.h. bei einem regelmäßigen Zyklus wäre ich schon ein paar Tage drüber. Da ich aber erst vor zwei Monaten mit der Pille aufgehört habe, weiß ich nicht, ob ich schon wieder einen regelmäßigen Zyklus habe. Der letzte war nur 24 Tage.

Naja, auf jeden Fall hatte ich gestern abend mal getestet mit so einem Billig-Test, der war negativ. Heut am späten Nachmittag ging es dann mit sehr heftigen Unterleibskrämpfen los, ich war überzeugt, dass ich jetzt meine Tage bekomme, aber bis jetzt ist noch nix und die Krämpfe halten an.

Ich könnt heulen, weil es nicht aufhört weh zu tun, auf der anderen Seite machen mir die Krämpfe auch ein wenig Hoffnung, denn in meiner ersten SS hatte ich auch Anfangs eine Woche lang so dolle Krämpfe. Die fingen immer abends an und hielten die halbe Nacht, so dass ich nicht schlafen konnte.

Normalerweise habe ich auch keine dollen Schmerzen vor der Periode und die Krämpfe sind wirklich extrem schon seit Stunden.

Ich weiß ihr könnt auch alle nicht hellsehen, aber was würdet ihr sagen??? Schwangerschaftsanzeichen? Andere habe ich nicht. Hatte ich allerdings bei meiner ersten SS auch nicht.

lg Sandy (sehr hibbelig)

Beitrag von s.klampfer 28.03.10 - 09:48 Uhr

hmm keine ahnung. aber so dolle schmerzen? Boa, na sowas hatte ich nicht. Ja unterleibsziehen das ich manchmal nicht mal aufstehen konnte.
vielleicht echt abwarten ob die pest noch kommt, sonnt wirklich zum fa und anklären lassen wenn der test immer noch Neg anzeigt.