WELEDA Schwangerschaftspflegeöl gegen Dehnungsstreifen...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von riraritachen 27.03.10 - 22:48 Uhr


Hallöchen und Guten Abend Mädels,

wollte nur mal kurz Fragen was ihr von dem oben genannten Öl hält bzw. ob ihr schon damit Erfahrungen gemacht habt. #hicks
Und ob das Öl auch hält was es scheinbar verspricht.

War ja auch nicht gerade billig.
WELEDA für 13,99€.

lg rita

Beitrag von tuttifruttihh 27.03.10 - 22:53 Uhr

Nützt alles nix, entweder Du hast gutes Bindegewebe oder nicht. Eine Creme ändert daran nichts. Die müsste viel tiefer wirken, als Creme überhaupt wirken darf (in Deutschland gibt es da ein Gesetz, was Kosmetik von Arznein unterscheidet) und das tut sie natürlich nicht.

Alles Geldmacherei, das Geld kannst du lieber in einen hübschen Strampler investieren :-)

Lg Saskia mit Fiona (35.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/babyparty.html

Beitrag von lucky87 27.03.10 - 22:56 Uhr

ich wollte mir das auch erst holen aber der preis hat mich ein bischen abgescheckt! hab mir jetzt eins von bübchen geholt für nicht ganz 5euro! ich denke das wirds auch tun!

zumal man das denke ich nicht zu 100 prozent verhindern kann! und bei mir it es eigentlich so der so fast egal! hab schon welche vor der ss gehabt da ich ein mopel bin! aber es muß ja nicht noch schlimmer werden!

ist aber warscheinlich aber keine antwort auf deine frage! sorry

Beitrag von linebine 27.03.10 - 22:58 Uhr

Hallo Rita

Eigentlich stimmt es,dass es auf das Bindegewebe ankommt und da kannst du nicht viel machen!
Aber es geht auch darum das Du dir etwas gutes tust die Zeit für dich hast und dein Partner dir eventuell denn Bauch einölen kann,was auch ganz schön ist und die Bindung zum Kind fördert!

Ob es jetzt hilft kann ich dir nicht sagen,ich habe es benutzt und bis fast kurz vor Schluss keine Streifen gehabt und dann sind doch noch welche gekommen,sie sind dann aber gut verheilt/verblasst!

Liebe Grüsse Linebine

Beitrag von riraritachen 27.03.10 - 23:04 Uhr


Hey danke für eure Antworten,

ja ich hab auch bereits Streifen von meinem Pumelig sein.
Und meine Mutter und meine Tante hatten ebenfalls extrem schlimme Streifen durch ihre 3 und 2 Schwangerschaften.

Ist halt auch traurig wie die sich Klamottenmäßig durchs Leben kämpfen und ihren alten Bauch nicht mehr haben können. #schmoll

Naja ich hatte es mir ja auch irgendwie gedacht das es doch bei mir welche geben könnte.
Ich werd jetz auf jedenfall fleißig eincremen/einmassieren.

Aber vielen Dank für eure Antworten. ;-)

lg rita

Beitrag von mss.fatty 28.03.10 - 05:32 Uhr

also, ich stimme der allgemeinen meinung zu, entweder dein bindegewebe hält oder eben nicht.
weleda ist halt ne bio marke ....ich mein bio eier sind auch teurer als die von penny, sind zwar qualitativ nicht besser aber die hühner leben glücklich. ist halt ne einstellungsfrage ob und für was man mehr oder weniger geld ausgibt.
nur weils teurer ist wirkt es halt nicht besser.....aber es riecht super und sich zeit für sich zu nehmen um mal ordentlich rum zu cremen schadet bestimmt nicht
lg

Beitrag von julian079 28.03.10 - 07:33 Uhr

ALso ich hab mir das auch geholt als ich schon hochss war mit meinem Sohn. Geholfen hatte es nicht. Also ich hatte keine Dehnungsstreifen gsd! Hab mir dann einfach irgendein Öl von Bübchen geholt, hauptsache fettig! Bei diesem Öl hatte ich ein gutes Gefühl weil meine Haus sehr gespannt hatte und ich dachte schon jederzeit platzt meine Haut! Ich glaube eher das es egal ist was du nimmst hauptsache fettig genug und es dich nicht juckt! Du kannst aber auch ganz normales Olivenöl nehmen allerdingst stinkt es. Letztendlich kommt es natürlich aufs Bindegewebe an;-)

Beitrag von -sunshine-1985- 28.03.10 - 09:27 Uhr

Hallo, ich hab auch dasselbe Öl und finde es richtig klasse im Gegensatzu zu anderen Cremes und Ölen ;-)
Bin zwar auch der Meinung, dass es aufs Bindegewebe drauf ankommt, aber ich öle mich trotzdem manchmal ein. Schaden tut es ja nicht #liebdrueck

Lg