grad war mir schwindlig....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julian079 28.03.10 - 07:29 Uhr

Bin jetzt in der 1 SSW und sonst get es mir na ja....ganz so übel ist mir nicht mehr aber ab und zu noch. Essen kann ich immer noch nicht viel und am Abend kommen jetzt noch Sodbrennen:-[ ganz fies!
Als ich grad mit unserem Kleinen aufstehen wollte hatte ich starke Gleichgewichtsstörungen! Hatte ich früher auch schon aber jetzt!?#schock eher auf der linken Seite...
Hatte das auch schon jemand von euch?

Beitrag von mandy1975 28.03.10 - 08:12 Uhr

Guten Morgen ...

Schwindelgefühl in der ss ist ganz normal aber kannst du vielleicht nochmal deine genaue ssw definieren ?

Da steht 1 ssw

lg

Beitrag von julian079 28.03.10 - 08:15 Uhr

Oh....:-p ich bin jetzt in der 11 SSW...
;-)
naja ich hab bis jetzt so einen eiinseitigen Schwindel auf der linken Seite! Wenn ich gehe dann muss ich mich beherrschen nicht nach links zu gehen!:-(

Beitrag von mandy1975 28.03.10 - 08:31 Uhr

ah ok 11 woche ;-)

versuchmal morgens bevor du aufstehst etwas zu trinken und über den tag natürlich auch ausreichend ...regt den kreislauf an .

bei mir fing das an als das wetter schöner wurde und das gefühl als hätte ich alkohol getrunken ..lach ...aber das ist ganz normal . der körper stellt sich auf deine ss ein und das bedeutet hochleistungssport .

mach dir nicht so viele sorgen , geh das ganze einfach ruhiger an . Mir gehts schon besser wenn ich einen kaffee getrunken habe der den kreislauf anregt .das ist aber bei jeder Frau unterschiedlich .

Beitrag von julian079 28.03.10 - 08:45 Uhr

ja genauso so ein Gefühl habe ich auch als wenn ich betrunken wäre;-) hmmm...Kaffe hab ich schon getrunken, jeden morgen, ohne gehts leider nicht. Trinken tue ich viel. Mal schaun hoffe es geht weg. Hab npoch ein Kind zu versorgen und das ist im betrunkenem Zustand schwierig!#schwitz

Beitrag von mandy1975 28.03.10 - 08:51 Uhr

ich weiß , ich muß auch noch ein paar versorgen aber geh es einfach ruhiger an .

Beitrag von julian079 28.03.10 - 08:55 Uhr

Danke;-)