KS frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibbi5 28.03.10 - 08:04 Uhr

mein eigentlichen et ist der 29.10.2010 nu hat aber mein doc gesagt das es eventuell ein kaiserschnitt wird wie weit vor et wird der denn dann gemacht

Beitrag von babe2006 28.03.10 - 08:09 Uhr

Guten morgen,

ich glaub ab 4 wochen früher... normal sind aber glaub ich 2 wochen...

du bist ja noch ziemlich am Anfang, und das weiß der Doc jetzt schon???

HAtte 2006 1 tag vor ET KS, währe eig. gefährdet wieder einen zu bekommen, aber bis heute war da noch nich die rede davon..?!?


lg

Beitrag von bibbi5 28.03.10 - 09:40 Uhr

ja bei meinen grossen mussten sie not kaiserschnitt machen weil er zu gros war er wog 3800g und hat nicht in mein becken gepasst deshalb sagte mir mein doc das es wieder so sein wird mit KS

Beitrag von jekyll 28.03.10 - 12:43 Uhr

krass dass das jetzt schon feststeht. ist nämlich der selbe fall wie bei mir. der erste hatte 4100 und 39cm KU....deshalb lief es dann nach im becken stecken auf auf ks hinaus. jetzt steht es bei mir aber erst seit ca. 3wochen fest, dass ich wirklich einen ks bekomme, da dieses kind noch größer zu sein scheint. meine ärztin sagte immer, jedes kind und jede ss ist anders und man sollte erstmal abwarten wie sich alles entwickelt...

ach ja und dass das 4 wochen vorher gemacht wird bezweifle ich stark. denn in dieser woche gilt das kind noch als frühchen. so was würde man nicht machen. wie gesagt, frühestens 14 tage...

lg

Beitrag von nani-78 28.03.10 - 13:07 Uhr

Hm,die Begründung verstehe ich zwar,muß man doch aber im Verlauf der Schwangerschaft abwarten-eine Bekannte von mir hat auch ihr erstes Kind aus dem gleichen Grund wie du per KS bekommen.Zu groß.
Aber den 2.Sohn bekam sie ganz normal,also kein KS nötig gewesen,da er passte.
Ich würd mich also nicht gleich fest legen.;-)
Alles Gute weiterhin!

Beitrag von jekyll 28.03.10 - 08:10 Uhr

hi
normalerweise höchstens 14 tage....

Beitrag von s_jehle 28.03.10 - 08:23 Uhr

Guten Morgen,

also im Normalfall max. 14 Tage vor ET...
Bei mir war es damals beim dritten KS sogar so, dass der Arzt, meine Maus noch früher holen wollte...so 3-4 Wochen früher #schock Das war mir aber viel zu früh und er meinte wegen der Gefahr einer Ruptur...die Gefahr sei ab dem zweiten KS höher...habe dann hin und her mit Ihm diskutiert, weil ich es nicht einsah...mir ging es gut, dem Mädel im Bauch ging es gut udn somit wurde meine Maus 12 Tage vor ET geholt und das fand ich noch reichlich früh #schein

#liebdrueck Silke

Beitrag von babylove05 28.03.10 - 09:07 Uhr

Hallo

aller hoehstens 14 tage vor her ... am liebsten warten sie aber 10-7 tage vor ET

Ausser natruelrich es sollte Lebensgefeahrlich fure dich der das Kind sein , dann kann ein KS frueher gemacht werden

lg Martina

Beitrag von heike0479 28.03.10 - 09:30 Uhr

... bei mir werden es 9 tage vor et sein ...

#blume lg heike mit jan 3 jahre und bauchpüppi lara 35.ssw

Beitrag von minkabilly 28.03.10 - 09:35 Uhr

wenn es voher keine Probleme gibt ,dann 10-14 Tage vor ET

Beitrag von xxnadinexx25 28.03.10 - 10:38 Uhr

hallo,

bei meiner tochter warens nur 5 tage vorm et, fand ich bissl spät denn mein sohn kam 5 tage vorm et und wurde dann per not ks geholt und als ich bei meiner tochter auf die op (schon komplett vorbereitet) wartete hatte ich schon gute wehen.ich denke die haben das so spät gemacht weil sie ganz klein und zierlich war, 49cm und 2500g.

lg nadine