Spätestens Dienstag hab ich meine Maus (hoffentlich)...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von widderbaby86 28.03.10 - 10:29 Uhr

Guten morgen ihr Lieben!

Mann mann mann, war das eine nacht! Seit gestern weiß ich, dass morgen ganz definitiv eingeleitet wird und jetzt hab ich nur von Babys geträumt! #verliebt
Um 9 ist stationäre Aufnahme und dann krieg ich nach sämtlichen Untersuchungen vaginal Tablette gelegt... #zitter Hoffe es dauert dann nicht mehr allzu lange, bis die kleine endlich bei uns ist! Laut Arzt spätestens Di! Ein Lichtblick! #sonne
Werte der letzten Wochen waren:
Mumu megaweich, aber megazu :-( und ziemlich weit oben;
keine Wehen;
wenig Fruchtwasser;
die kleine hat innerhalb von zwei Wochen "nur" 100g zugenommen...

Maße laut US:
53cm
3216g
Ku 36cm

Wir sind gespannt! :-p
Einen schönen Sonntag euch allen!

Liebe Grüße, Steffi mit Emily Sophie inside ET+8

Beitrag von paulsliebling 28.03.10 - 10:32 Uhr

Hallo,

ich wünsche dir alles, alles Liebe.

Mein Kleiner ist am Dienstag vor einem Jahr zur Welt gekommen. Auch nach EInleitung.;-)

LG Janine

Beitrag von mini-fienchen 28.03.10 - 10:33 Uhr

hallo

dann wünsche ich dir alles gute für die geburt und das es nicht zu lange dauert.

*grins* träume auch schon davon das es bald losgeht dabei hab ich noch 7 wochen#huepf
na da lass ich mich mal überraschen wann es passiert;-)

lg claudia mit sophie an der hand & noah ima bauch 32+3ssw

Beitrag von nickel-79 28.03.10 - 10:37 Uhr

Siehst du, das ist doch was...

und versuche diese Nacht zu schlafen, die Kraft brauchst du auf jeden Fall :-)

vielleicht gehts ja heute noch von selber los :-)

Alles Gute und viel, viel Glück

Beitrag von tabehaki 28.03.10 - 12:27 Uhr

OH JEEE, alles Gute....

hab mir sagen lassen, dass Einleitungen sehr schmerzhaft sein sollen. Wenn ich Pech habe, muss ich auch daran glauben.
Ich hoffe ja, dass mein Kleiner bis spätestens am 1.April zur Welt kommt und das auf natürlichem Weg, sonst - so sagt man- haut die Tablette einen wirklich um und ich kenne diese Schmerzen. Hatte mal einen AS und die Tablette hat mir wahrlich meinen Unterleib aufgerissen (sollte den Mumu öffnen). Hölle!

Vielleicht schafft ihr es ja doch noch mit normalen Methoden?

Himbitee, #sex, Atemübungen, warme Bäder... usw. Ich hab echt Angst vor der Geburt, gleichzeitig aber auch davor, dass eingeleitet werden muss. Meine Hebi meinte, dass die Psyche eine große Rolle dabei spielen kann und die Wehen ünterdrückt.

Man darf gespannt sein ;)

VG Mari ET+3

Beitrag von tabehaki 28.03.10 - 12:29 Uhr

ach eine Ärztin meinte gestern noch, ich soll meine Brustwarzen stimmulieren, das soll auch Wehen auslösen#schwitz