innere unruhe und übelkeit in der 25 ssw KORODIN-TROPFEN

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melly1404 28.03.10 - 10:32 Uhr

guten morgen,
wollte mal fragen ob ihr sowas auch merkt??
seit einigen tagen habe ich so eine innere unruhe in mir und seid 2 tagen krasse übelkeit,kann kaum was ess,steht mir sofort alles oben.....übergeben habe ich mich NOCH nicht...
habt ihr mal korodin tropfen benutzt??was tut ihr gegen diese blöde unruhe??
dem kleinen gehts aber anscheinend gut,er strampelt regelmässig und das beruhigt mich schon.aber ich möchte auch wieder ruhe finden....
lg melly

Beitrag von mami990210 28.03.10 - 10:38 Uhr

hallo,
ich hab ganz am anfang mal meinen arzt gefragt ob ich korodin nehmen darf.... er hat es nein gesagt, soll ich nicht..... war aber ca. 6.-7.- woche, wie es in dre 25. ist weiß ich nicht.....
LG

Beitrag von maikaeferchen031980 28.03.10 - 11:12 Uhr

Hallo Melly,

versuch es doch mal mit Bachblütentropfen. Ich habe die Notfalltropfen nach Dr. Bach aus der Apotheke. In der SS darf man Bachblüten einnehmen. Die sind gut bei innerer Unruhe.

Unter dem Suchbegriff Bachblüten findest du auch noch verschiedene Diskussionen darüber.

LG,
Christiane 40. SSW

Beitrag von keep.smiling 28.03.10 - 11:47 Uhr

Was empfiehlt denn deine Hebamme? Die haben da doch die meiste Ahnung.

LG ks

Beitrag von melly1404 28.03.10 - 16:53 Uhr

ich habe keine hebamme