mhhh zu früh getestet oder doch nicht ss???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shortcake 28.03.10 - 10:52 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493642&user_id=715180

gestern negativ getestet... keine ahnung ob das n 10er oder 25er war.... das sind so teststäbchen die in der fa-praxis benutzt werden....was das noch zu früh??? oder kommt die mens doch noch

Beitrag von monique89 28.03.10 - 10:53 Uhr

Oja Denn haste zu früh gemacht!

Drück dir mal die Daumen!

Beitrag von flameanett 28.03.10 - 10:53 Uhr

würd sagen du bist es+11 und es sieht super aus, evtl. hattest auch ne einistungsblutung#schock

Beitrag von nickymaus30 28.03.10 - 10:54 Uhr

dann war es bestimmt ein 50er test ..warte mal noch ab ..dein zb schaut echt supi aus ..ich drück dir die daumen !!!!!!!


lg nicole

ps. hol im schlecker einen pregnafix blau ..is ein frühtest ...

Beitrag von steppy 28.03.10 - 11:01 Uhr

naja je nachdem was du für einen test gemacht hast war es wahrscheinlich einfach zu früh.

war diesen monat das beste beispiel dafür.... hatte an es+12 neg. an NMT +2 positiv.

Also einfach noch ein paar tage warten und nochmal testen.

lg