Im Schlaf Krabbeln üben, oder was ist das???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von magellone 28.03.10 - 11:09 Uhr

Hallo zusammen,

momentan weint mein Kleiner nachts 2-3 Mal nach mir. Ich finde ihn dann jedes Mal im Vierfüßlerstand vor und zurück wippend - aber er schläft dabei! Sobald ich ihn dann hochnehme, wird er schnell ruhig. Dann kann ich ihn hinlegen, und er schläft weiter. Übt er vielleicht im Schlaf Krabbeln (das übt er zur Zeit tagsüber)??? Oder was könnte das sein?
lg magellone

PS Wir haben eigentlich keine Schlafwandler in der Familie ;-)

Beitrag von schwilis1 28.03.10 - 11:33 Uhr

hi hi :)
das macht elias auch. bisher hat er es aber nur in den drei füßler geschafft. :) ich bin gespannt wo das noch endet D

Beitrag von sunnysunshine1984 28.03.10 - 12:08 Uhr

Ichhab früher als Kind Liegestütze im Schlaf gemacht ... immer beim Mittagsschlaf bei Oma und Opa #rofl

Ich denk, das ist sicher normal .. vllt träumen die Kleinen wild - wir drehen uns ja auch ständig hin und her in der Nacht #gruebel

LG
Sunny