ES+10 negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 210809 28.03.10 - 11:24 Uhr

huhu
habe vorhin einen SS test gemacht und war negativ. war soooo sehr überzeugt dass es diesesmal geklappt hat. ich könnte heuelen :-(
war jemand von euch ES+10 negativ und dann doch schwanger?

Beitrag von zickchenderkita 28.03.10 - 11:26 Uhr

Mit welchem test haste den getestet??
ich habe gestern bei es+11 getestet auch negativ =(
warte am besten bis nmt wenn bis dahin keine mens da ist nochmal testen!!

Ich warte jetzt auch erstmal

Beitrag von jasminamarvin 28.03.10 - 11:29 Uhr

hy bei mir was es +12/13 positiv ganz leicht!mein zb ist in vk,hab mehrere tests gemacht kannst ja mal schauen

Beitrag von 210809 28.03.10 - 11:30 Uhr

ist einer aus dem internet. nichts bekanntes. weiss auch nicht so genau ob dieser SST 4 tage im voraus anzeigt. trotzdem bin ich momentan sehr entäuscht.

tut mir leid für dich. drücke dir dir daumen

Beitrag von milkyw 28.03.10 - 11:29 Uhr

Da geht es mir wie dir. Aber nachdem meine Temp nun langsam sinkt verlier ich auch die Hoffnung.

Es ist halt bei jeden Unterschiedlich. Natürlich kann man danach noch positiv testen.

Alles gute!


milkyw

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494859&user_id=625550

Beitrag von saskia33 28.03.10 - 11:30 Uhr

Mensch ist doch auch viel zu früh!!!!!!!!
Ich versteh immer nicht warum ihr so früh schon testen müßt#augen

Mach in 2-4 tagen nochmal einen!

lg

Beitrag von moeriee 28.03.10 - 11:36 Uhr

Ja, das verstehe ich auch nicht. Ist nicht böse gemeint, sondern eher ein Tipp: Die Tempikurven zeigen doch nicht aus Spaß an, dass ein SST erst ab einem bestimmten Tag als sicher anzusehen ist. Es gibt hier viele, die schon bei ES+10 positiv testen. Aber mind. genauso viele testen erst am NMT positiv oder sogar noch später. Das sieht man hier schon an den vielen täglichen Anfragen, ob ein Test bei ES+9, ES+10 oder was auch immer, schon sicher ist. Ich kann es nachvollziehen. Ich bin jetzt ES+4 und würde auch gerne schon testen, wenn das nur ginge. ;-) Auch wenn's schwerfällt: Spart euch das Geld! Dann muss man sich auch nicht unnötig aufregen! #herzlich

Teste in 4 bis 6 Tagen noch mal. Dann kannst du dich (fast) auf den Test verlassen.

Beitrag von nickymaus30 28.03.10 - 12:49 Uhr

warum testet ihr denn alle so früh ? man man man ..testet an eurem nmt oder eins zwei tage später dann könnt ihr euch doch sicher sein und nicht wenn der test es+10-11-12 negativ ist ..

ihr macht euch doch selber verrückt wenn die tests negativ sind und habt dann 1000 gedanken und schiebt einen depri ..

chillt ne runde mädels !