Chili con Carne - Notfall. Brauche schnelle Hilfe bitte!!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von missmind 28.03.10 - 11:32 Uhr

Hallo,

ich habe gerade schon das Chili con Carne für heute abend vorbereitet. Wir werden ca. 15 Personen sein. Jetzt habe ich es mir recht einfach gemacht und Maggi Fix genommen (ja steinigt mich ruhig ;-)) und das nur mit mehreren frischen Zutaten ergänzt.

Problem: Ich hab mich total verschätzt und denke jetzt ich habe zuwenig. Allerdings weiß ich nicht wie ich das ganze jetzt noch strecken soll bzw. mit was. Fix hab ich leider keins mehr... :-(

Kann mir jemand helfen???

#danke

LG Susan

Beitrag von dani001234 28.03.10 - 11:51 Uhr

hallo,

mit brühe (rind) oder tomaten (dosen) würde mir da noch einfallen #kratz


warum soll man dich steinigen? muß ja jeder selber wissen und ich benutze diese tüten auch mal ganz gerne ;-) ist ja nichts dramatisches :-)

Beitrag von dani001234 28.03.10 - 11:54 Uhr

ah, oder tomatenmark :-)

Beitrag von orchi-dee 28.03.10 - 14:19 Uhr

hi

mein chili steht auch grade auf dem topf.
Ich hab noch passierte Tomaten reingetan und tomatemark.Brühe kannst du auch noch nehmen aber denke dann wird es flüssig

lg
dee

Beitrag von mause1981 28.03.10 - 14:38 Uhr

Wenn es viel zu wenig ist, wuerde ich noch zusaetzlich Pizza bestellen oder belegte Broetchen anbieten. Ansonsten waere mir das zu peinlich.

LG
Tanja