Frage zum Orakel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eoscla 28.03.10 - 11:50 Uhr

Ich habe gestern und heute mit Persona orakelt
und bei beiden war eine rechte Linie stak zusehen und die linke sehr schwach. Heute war die rechte noch stärker als gester. Ich bin heute ES + 12. Was meint Ihr
heisst es jetzt hoffen und testen?

Danke

Beitrag von danielhasi 28.03.10 - 11:54 Uhr

Hallo

Ich lasse es mit orakeln war bei mir genauso wie bei dir und habe gestern meine mens bekommen mache lieber nen sst dann weist du es, aber orakeln ist nicht 100%

Lg Trina

Beitrag von jasminamarvin 28.03.10 - 11:56 Uhr

kann mir einer sagen was orakeln heißt?testen vor nmt und hoffen das es stimmt oder wie?

Beitrag von saskia33 28.03.10 - 11:59 Uhr

Orakeln ist ein Zeitvertreib,mehr nicht!

Du testest ab ES+10 bis zum NMT morgens mit LH Tests!
Die Testlinie muß bis zum NMT immer stärker werden,evtl.vieleicht betseht dann ne SS ;-)

LH wird aber bei einigen Frauen auch vor NMT gebildet so das diese Art des Testens total unsicher ist ;-)

SST sind da besser!

lg

Beitrag von jasminamarvin 28.03.10 - 12:00 Uhr

ahsooo,ok dann weiß ich bescheid,danke!lg