Puregon

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mira24 28.03.10 - 11:59 Uhr

Hallo#tasse
Ich hab ma ne Frage:
Muss man mir Puregon auch an einem bstimmten ZT anfangen so wie bei Clomifen, oder ist es egal, wann man die Stimmu anfängt.
Ich habe am Donnerstag den Tremin in der KiWu und dann werde ich erfahren, ob sich meine Hormone durch meine abnahme etwas reguliert haben und ich nochmal mit Clomi starte, oder doch Puregon spritzen muss. Nur dann kommt ja ostern und ich rechne jeden Tag mit meiner Mens. Bei Clomi wird es nächsten Zyklus zeitlich eng.
Danke schonmal

LG Nadine

Beitrag von mizz 28.03.10 - 13:21 Uhr

hallo nadine, also ich stimmuliere seit fast 4 jahren mit puregon u. muß immer am 3ZT damit anfangen u. ich glaub das es immer so gehandhabt wird!
viel glück
lg jenny

Beitrag von karnia 28.03.10 - 14:09 Uhr

Hallo Nadine,

ich habe gerade meinen ersten Puregonzyklus fast hinter mir und musste mit dem Spritzen am 2. Zyklustag beginnen.

Vielleicht klappt es ja zeitlich doch noch bei dir.

Alles Gute

Karnia