Magen-Darm...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von loewenmaedchen1 28.03.10 - 12:13 Uhr

Hallo Mädels,

was kann man an Medis bei Magen-Darm (also eher Darm #hicks ) nehmen ??
Ist nicht wirklich sehr schlimm, aber seit einer Woche immer wieder ..


Wünsche euch nen schönen Sonntag !! #sonne

Beitrag von girly99 28.03.10 - 12:23 Uhr

Ich nehme dann Kohletabletten die darf man nehmen und helfen super. Die nehme ich sowieso immer und sind halt Natur. Nur wenn du die nimmst bitte nicht erschrecken. Wenn du wieder Stuhlgang dann hast ( normal) dann kann es sein das der ganz schwarz ist von der Kohle.
Nimmst du Magnesium? Da kann man auch Durchfall von bekommen wenn man daviel von nimmt


Gute Besserung


Liebe Grüße

Tina ( 23 ssw)

Beitrag von loewenmaedchen1 28.03.10 - 12:28 Uhr

Stimmt, Koheltabletten ;-)

mal schauen, ob ich die nehme..

Ja, MAgnesium nehem ich auch, aber nur morgens eine Braustablette, da sind such nicht viel mg drin enthalten!!

Danke für deine Antwort


Anja mit Mädel inside #verliebt(21.ssw)

Beitrag von elsa84 28.03.10 - 12:34 Uhr

Vor ca. 2 wochen hatte ich ne Magen-Darm Grippe#schwitz
Da haben mir die Tropfen Igeroblast (pflanzlich) sehr geholfen.