testen mit Utrogest-wer kann mir helfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von petzi2402 28.03.10 - 12:42 Uhr

Guten Morgen Mädels.

habe diesen Monat wieder Clomi genommen und laut FA war mein ES um den 15.ZT rum. Meine letzte Mens war am 26.02. da ich Utrogest nehme und ich hier schon oft gelesen habe, dass sich dadurch die Mens verschiebt, weiß ich nicht wann ich testen soll. Eigentlich wäre mein NMT am 26.03. gewesen.Was meint ihr, wann soll ich testen?

Liebe Grüße
petzi

Beitrag von sandysiedel 28.03.10 - 12:44 Uhr

#oleLIVETEST#ole

Beitrag von saskia33 28.03.10 - 12:44 Uhr

Ich würde Montag testen !
Mehr als negativ kanns ja nicht sein ;-)

Viel Glück

lg sas

Beitrag von pichilein 28.03.10 - 12:46 Uhr

ich hatte NMT am 27. und trau mich nicht (nehme auch Utrogest) und hab am Do negativ geteste (eigen Blödheit :-[).
Sollen wir am Montag zusammen?

Beitrag von petzi2402 28.03.10 - 12:47 Uhr

ich glaube ich warte noch bis Donnerstag oder so, hab echt Angst wieder enttäuscht zu werden. sind schon im 17.ÜZ:-(

Beitrag von nickymaus30 28.03.10 - 12:46 Uhr

warte noch bis ostern wenn sie bis dahin nicht kommt ..teste ..wenn er negativ ausfällt würde ich zum arzt gehen ..

Beitrag von pichilein 28.03.10 - 12:47 Uhr

das war jetzt aber nicht dein Ernst oder?!

Beitrag von petzi2402 28.03.10 - 12:50 Uhr

wieso sollte es nicht mein ernst sein???

Beitrag von pichilein 28.03.10 - 12:53 Uhr

ich meinet nicht dich!
Sondern das Warten bis Ostern!
Solang halt ich nicht mehr durch das ist doch noch ewig!

Beitrag von petzi2402 28.03.10 - 12:55 Uhr

das stimmt wohl, ob ich es bis donnerstag aushalte, kann ich auch nicht versprechen. die angst enttäuscht zu werden ist halt zu groß