AS am 16.3., jetzt Unterleibs- und Rückenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von norddeich 28.03.10 - 12:55 Uhr

Hallo

habe solche Schmerzen wie sonst vor meiner MENS. Das kann doch noch nicht sein oder?

lg Melanie

Beitrag von anni2005 28.03.10 - 13:24 Uhr

HI, das ist der kommende ES !!#liebdrueck

Habe das auch, AS war am 13.03 !!

Mein FA sagte TAg der AS ist der 1.Zyklus Tag !!

Ich habe vor 3 Tagen die Schmerzen als 1.gehabt und heute habe ich meinen ES,fühlt sich an wie vor der AS !!

Tja, leider lassen wir den ES verstreichen...denn Dezemberbaby wollen wir auslassen und ich fahre jetzt in Kur und Anfnag Mai fliegen wir.....habe keine Lust komplikationen zu bekommen deswegen.

Eine SS kann jatzt natürlich kommen wenn man jetzt Bienchen setzt, mein FA sagte so sei sein Sohn entstanden, ohne Mens nach AS direkt SS .

Also, ich denke wenn Du sonst keine Probleme hast an Schmerzen könnte Dein ES im Anmarsch sein :-)

LG
Andrea

Beitrag von hannah.25 28.03.10 - 18:06 Uhr

liebe melanie.

ich drück dich wieder einmal ganz fest #liebdrueck

ich denke, das ist der bevorstehende es. denn das würde auch gut zu dem 16.3. als as-datum passen.
ich hoffe, dein zyklus spielt sich so wieder schnell ein. wünsch ich dir ganz fest!

ich wünsch dir alles, alles gute! #klee

liebe grüße
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen

Beitrag von norddeich 28.03.10 - 18:22 Uhr

dank dir. ich hätte jetzt nicht mit nem Eisprung gerechnet.

lg Melanie
die total froh ist immer so nette und hilfreiche Antworten zu bekommen.

Beitrag von hannah.25 28.03.10 - 18:31 Uhr

gerne immer wieder.
und ich hoffe, du weißt, dass du hier nicht allein bist. wir sind immer für dich da!! #liebdrueck

liebe grüße
hannah

Beitrag von norddeich 28.03.10 - 18:47 Uhr

hallo hannah,

ich muss dir leider sagen das ich mich im moment wirklcih sehr alleine und verlassen fühle. Habe immer mehr das gefühl das mein Mann mich nicht versteht und das ich mich zu sehr in die Trauer reinsteiger.

lg Melanie
wie gehts dir??

Beitrag von hannah.25 28.03.10 - 19:38 Uhr

liebe melanie,

es tut mir sehr leid, dass dein mann dich nicht versteht und du dich so allein gelassen fühlst. lass dich mal fest drücken.
ich denke, männer trauern einfach ganz anders als wir. und sie haben doch gerade noch in den ersten wochen der schwangerschaft einen abstand zum baby. sie können es nicht sehen und nicht spüren. wir haben da viel mehr bindung, denn es ist in uns. dementsprechend schlimm ist für uns das gefühl, wenn dieses kleine würmchen geht :-(

bitte red mit deinem mann, mach ihm klar, dass es normal ist, wenn du trauerst. immerhin hast du euer baby verloren. sag ihm, dass du zeit brauchst, um diesen verlust ein bisschen zu verarbeiten. das geht einfach nicht von heut auf morgen.
ich hoffe, dass er dann ein wenig mehr verständnis aufbringst, wenn du weinst und trauerst.
klar darfst du auch nicht erwarten, dass er dann mittrauert. männer trauern eben anders. mein mann weint auch nur noch selten um unsere kinder und doch weiß ich, dass sie in seinem herzen sind. und ich bin mir sicher, dass dein mann euren krümel nicht vergisst und genauso liebt. nur denken männer auch oft, sie müssen den starken spielen, weil wir ja schon genug leiden.

ich wünsche dir so sehr, dass du mehr verständnis und mitgefühl in deinem umfeld bekommst.
und ich hoffe, du weißt, dass wir hier alle für dich da sind und du dich hier ausweinen darfst. immerhin sitzen wir doch alle im selben boot. #liebdrueck

uns geht es derzeit gut. wir haben unser kleines tief zu den gedenktagen gut überstanden und blicken nun nach vorn. ich geh jede woche zur gerinnungswertkontrolle und wenn alles da passt, werden wir wohl im mai rum mit dem üben beginnen.
aber dankeschön an dich, dass du extra nachfragst! #liebdrueck

alles liebe
hannah

Beitrag von anni2005 28.03.10 - 19:47 Uhr

Ich nochmal Hannah....dann können wir ja ab Mai zusammen üben....das wäre ja schön und wer weiss.....vielleicht können wir uns in der SS gegeseitig beistehen :-)

Freu mich für Dich und ich wünsch mir für Dich auch ein Kind !

Ich hab das "Glück" 2 zu haben und auch deshalb für mich und meine Kinder immer positiv voraus schaunen zu können .....


Also,sag bescheid wann ihr dürft....damit ich DICH "verfolgen" kann#schein

LG
Andrea#liebdrueck

Beitrag von hannah.25 28.03.10 - 20:54 Uhr

hey andrea,

du bist echt soooo lieb. danke!!
und ja ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese herausforderung zusammen annehmen, das würde mir kraft und verständnis und mehr mut bringen. danke!! :-)

und wer weiß, vielleicht sind wir dann echt zuammen im ss-forum. wünschen würde ich es mir.
am liebsten würde ich alle mädels hier mit ins ss-forum dann nehmen,weil wir uns dann alle damit gegenseitig unterstützen.

danke für deine lieben wünsche. das is super lieb. aber ich wünsch auch dir, dass du ein baby bald bei dir haben darfst. #liebdrueck

danke auf für die anfrage, die nehm ich gern an ;-)
und keine sorge, ich meld mich bei euch hier. ich werd euch mitteilen, wie es uns so ergeht. bisher is ja nicht so viel spruchreif.
aber ich find´s süß, dass du mich verfolgen magst :-)

liebe grüße
hannah #liebdrueck

Beitrag von windel-winnie 29.03.10 - 14:37 Uhr

Hallo,

mir gehts heute genauso... Ziehen im UL rechte Seite, Rückenschmerzen...
Meine AS war am 15.3. aber ich war schon in der 17.Woche. Deswegen denke ich auch kaum, dass es bei mir schon der ES sein könnte, oder #kratz. Wär doch bissl früh, muss ja erstmal wieder alles normal werden.
Außerdem hab ich kein ZS, das hat ich sonst immer vor dem ES!!!!

Hm, was kann es sonst sein????

LG

Beitrag von norddeich 29.03.10 - 14:49 Uhr

hallo windel winnie,

genau deswegen denke ich auch das es keine ES sein kann habe auch sehr sehr wenig ZS im gegensatz zu sonst. Heute habe ich diese ganze Zeit so MENS-artige Schmerzen aber keine Rückenschmerzen. wäre ja schön wenn sich alles so schnell wieder einspielen kann.

wie geht es dir?? Gehts dir auch noch so mies?? Habe das gefühl es geht mir psychisch von Tag zu tag schlechter.

lg melanie

Beitrag von windel-winnie 29.03.10 - 14:58 Uhr

Hast ne PN ;-)...