Jungs-Frisuren Lösung?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nijura 28.03.10 - 13:18 Uhr

Hallo,

ich bin zwecks der Frisur meines Sohnes total unschlüssig.
Eigentlich möchte ich die Haare wachsen lassen. Ich mag Jungs mit längerem Haar.
Aber so langsam wird das schwierig, denn die Haare, vor allem an den Seiten verfangen sich immer wieder in Max´Augen.
Das nervt ihn natürlich.
Das Pony schneide ich schon immer etwas bei.
Lasse ich die Haare aber in dem Stil weiterwachsen, trägt er über kurz oder lang eine Fokuhila-Frisur*schauder*
Wie bändige ich die Haare? Klämmerchen? Stirnband? Abschneiden?

In den nächsten Tagen gehe ich mit ihm zum Friseur, vielleicht hat er eine Idee.
Mein Sohn möchte seine Haare übrigens nicht abschneiden. Sieht ja irgendwie auch süß aus - aber eine Lösung muss her :-D

Habt ihr eine Idee zur Frisurengestaltung?
Ein Bild findet ihr in der VK.

LG
Ela

Beitrag von kleinerlevin 28.03.10 - 13:45 Uhr

Hi

Also Klämmerchen geht meiner Meinung nach gar nicht.
Stirnband wird er sicher schnell als lästig empfinden.
Abschneiden wäre allerdings schade um die Locken #verliebt
nimm doch einfach dieses Bild mit und lass es auf genau diese Länge schneiden.Oder stört es so schon in den Augen?
Gruß Annette

Beitrag von ina175 28.03.10 - 14:09 Uhr

Wir haben ein ähliches Problem, Marius hat auch locken und sobald die Haare länger sind sieht er aus wie ein Clown #schock

Daher gibt es bei uns kurze Haare. Die liegen sonst gar nicht. Also Haarklammern geht meiner Meinung auch gar nicht.

Außerdem mag mein Mann keine längeren Haare beim Jungen, er sagt immer: er ist kein Mädchen #schmoll

Ich find das übrigens bis zu einer gewissen Länge ok. Und wichtig ist, dein Sohn wird im Kindergarten nicht als Mädchen 'beschimpft'.

LG, Ina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern

Beitrag von gunillina 28.03.10 - 16:52 Uhr

Mein Sohn durfte schon immer über seine Frisur bestimmen. Wenn ICH lange Haare mag, lasse ich MIR lange Haare wachsen.
Ach, MEIN Sohn liebt seine langen Haare, er träumt davon, Haare wie Aragorn zu haben#augen. DER Weg ist noch weit.;-)
Mein Tipp: frag ihn doch mal, was ER so möchte...

Beitrag von gunillina 28.03.10 - 16:57 Uhr

Ach Gott, ich bin blind wie ein Maulwurf.
Entschuldige, er hat ja seine Meinung schon geäussert. Vergiss um Himmels Willen, alles, was ich geschrieben habe. Ich glaube die Stunde weniger Schlaf bringt mich um den Verstand.#gaehn
Mein Tipp (ja, diesmal hab ich alles gelesen...;-), hoffe ich): Mach ihm einen Seitenscheitel. Zunächst muss er da durch, dass die Haare in den Augen stören. Später kann er sie mit Hilfe einer Kappe aus den Augen halten. So im Sommer... #schwitz
Mein Sohn klemmt sich seine Haare mittlerweile hinter die Ohren.
Beim Essen nimmt er manchmal einen Jungs-Haarreif (wie die Fussballer#cool)...

Nochmals Entschuldigung für meine Schusseligkeit. #hicks

Beitrag von masijo32 28.03.10 - 18:39 Uhr

huhu,
ist ja süß dein Zwerg...Ich finde er sieht ein bißchen aus wie ein Mädel:-)
Aber wenn die wirklich inklusive Pony wachsen sollen...
vielleicht ein wenig haarspray oder wachs und zur Seite stylen?Er ist ja auch schon größer ;-)
Und dann immer hinten etwas schneiden bis die oben erstmal dabei wachsen...
Und dann einen modernen Schnitt rein...Obwohl zu sehr lockig geht da auch nicht....
Naja,laß mal von dir hören was der Kollege meint:-)
Lg,masio mit jonas

Beitrag von gunillina 28.03.10 - 20:20 Uhr

Ähmmm... Du siehst meinen Sohn doch gar nicht in meiner VK?

Beitrag von turmmariechen 28.03.10 - 18:54 Uhr

Huhu, meine Jungs haben auch lange Haare . Es gibt schöne Frisuren mit kurzem Pony ohne Vokuhila. Also sie haben den Pony kurz den Rest lang aber gestuft. Ich gucke immer bei bei H&M oder anderen Katalogen und nehm dann die Bilder mit zum Friseur!

Beitrag von kuschelmaeuse 28.03.10 - 19:51 Uhr

hallo,

wir haben auch so einen Lockenkopf, der noch dazu schrecklich aussieht mit kurzen Haaren.
Wir haben auch vor ein paar Wochen etwas gestutzt, aber nur so weit, daß es nicht in die Augen hängt.
Pony oder Stirnfransen finde ich persönlich total grausam, auch wenn es im Moment total in ist. Aber mir steht so was nicht und den Kindern auch nicht.

Kuschelmäuse

Beitrag von heikeundleon 29.03.10 - 07:50 Uhr

Mein Sohn fühlt sich mit 20 mm-Kurzhaarschnitt am wohlsten. Er hat sehr dicke und wellige Haare. Würde er längere Haare tragen, sähe er aus wie ein aufgeplatztes Kopfkissen#schwitz#rofl.

Gruß

Heike

Beitrag von nijura 29.03.10 - 08:47 Uhr

Vielen Dank für die vielen Antworten.
Der Tip mit dem Haarreif und den Bildern aus Katalogen ist spitze!
Da schau ich mich mal um:-D