Schleimpfropf und mumuöffnung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shy 28.03.10 - 13:38 Uhr

hmmm...eigentlich dachte ich,ich wüsste alles aber jetzt drängt sich mir doch die frage auf,der Schleimpropf löst sich doch normalerweise bestimmt BEVOR sich der MuMu öffnet oder?

am mittwoch wurde festgestellt das meine wehen so langsam auswirkungen auf den MuMu haben und der sich auf 1 cm verkürzt hat und 1 cm geöffnet ist.

aber nen Schleimpropf ist bei mir nicht abgegangen und ich habe eigentlich immer darauf geachtet.

ist das an mir vorbeigezogen?#kratz

lg Melli 38.ssw

Beitrag von bienchen807 28.03.10 - 13:41 Uhr

Hi!

Nee, der SP löst sich manchmal erst direkt bei der Geburt. Meiner ging ab, da war der Mumu bereits bei 8cm.

LG Christiane

Beitrag von ninjap 28.03.10 - 13:51 Uhr

hi,

ich hab in meiner 1. ss nie sowas wie nen schleimpfropf gesehen..
ist anscheinend auch erst unter der geburt abgegangen.

alles gute für die geburt!!

lg, ninjap

Beitrag von ninjap 28.03.10 - 14:16 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&b...2501920

Beitrag von hebigabi 28.03.10 - 16:04 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=&pid=2501920

LG

Gabi

Beitrag von shy 28.03.10 - 22:11 Uhr

oh,danke :-)

jetzt bin ich schlauer,dann verlass ich mich lieber auf meine Wehen als auf mein Unterhosenorakel ;-)

lg Melli