daten über geburt ect.???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babygirlalicia 28.03.10 - 13:47 Uhr

wollte fragen ob sich einer da auskennt. ich wollte gerne kopien von allem (ctg, usbilder, und berichte) vom krankenhaus haben. ist das möglich??? habe beim umzug den mutterpass und die papiere verlohren und jetzt habe ich nichts mehr von meiner schwangerschaft und so was ich mal meinen kidis zeigen kann.

meint ihr die können mir alles kopieren?

lg

Beitrag von kleenerdrachen 28.03.10 - 14:16 Uhr

Du kannst das sicherlich anfordern und evtl auch von deinem Frauenarzt eine Kopie von den Daten, die er in den MuPa eingetragen hat.

Beitrag von emilylucy05 28.03.10 - 14:59 Uhr

Hallo!

Man kann vom KH einen Geburtsbericht bekommen. Meist muß man etwas dafür bezahlen aber man bekommt dann eienn kompletten Bericht.

LG emilylucy

Beitrag von kati543 28.03.10 - 17:13 Uhr

Du kannst den Geburtsbericht anfordern. Aber der beinhaltet keine Bilder von allem. Du kannst höchstens mal ins KH fahren/anrufen und dort höflich nachfragen. Du musst dann pro Kopie Geld zahlen. Nur den einfachen Geburtsbericht (den z.B. auch dein FA bekommen hat), bekommst du "kostenlos".

Beitrag von inkognito1810 28.03.10 - 17:24 Uhr

Du kannst vom KH eine Aktenkopie bekommen, natürlich nur gegen Gebühr. Nach 30 Jahren kannst du sie dann kostenlos bekommen;)