Bräunliche Blutung bei ZT 23?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sisa1978 28.03.10 - 13:47 Uhr

Hi!

Ich hatte am letzten Sonntag ne gaaaaaaaannz kurze bräunliche Blutung.

Ein Test am Donnerstag mit nem 10er war negativ. Das war mittags.

Mittlerweile bin ich ZT 30.

Was konnte die Blutung gewesen sein? Mein letzter Zyklus war 24 Tage. Es war aber definitiv nicht meine Regel.

LG Sisa1978

Beitrag von glimmerofhope 28.03.10 - 14:14 Uhr

Hallo,


di weißt nicht zufällig wann dein ES war, oder? Hatte auch an ES+7 einen bränlichen Fleck im Slip gehabt.

Vielleicht war der Test zu früh oder dein ES war etwas später als sonst

Beitrag von sisa1978 28.03.10 - 14:36 Uhr

Das wäre rein rechnerisch zwischen ES+ 6- 10 gewesen.

Aber dann hätte der 10er Test ja auch anschlagen müssen, wenns geklappt hätte, oder?

LG sisa1978

Beitrag von skygirl211 28.03.10 - 14:49 Uhr

hallo!
Denke, es kann schon geklappt haben diesen Monat! Bei mir war bis NMT der Test immer negativ, auch ein 10er. Und ne bräunliche Blutung ist eher gut, frisches Blut ist schlecht.
Also, warte ab und hoffe, ich hab ein gutes Gefühl!! Drück die Daumen!! lgr