Hilfe , bitte um Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schuscheck 28.03.10 - 14:29 Uhr

Hallo zusammen, wer kann mir helfen:

Ich bin beim ZT 39 und keine Mens. Normal liegen meine Zyklen zw. 31 und 33 Tage. Ich nehme auch seid 4 Monaten Agnus Caktus damit ich einen regelmäßigen Zyklus haben. Bisher lief auch alles glatt. Mein Freund und ich wünschen uns natürlich Nachwuchs und haben seid ca. 3/4 Jahr ungeschützten Sex. Sollte es jetzt geklappt haben? Einen Test hatte ich schon gemacht vor 3 Tagen, leider nagativ. :-( Typische Anzeichen einer Schwangerschaft gibts nicht wirklich bei mir, ausser etwas Spannungsgefühl der Brüste, vermehrt weißer Ausfluss, ich bin oft Müde in letzter Zeit und etwas erkältet dazu.
Kann es auch an der Erkältung liegen das ich meine Mens nicht bekomme, oder darf ich noch hoffen? Vielleicht war der Test zu früh. Bin total verunsichert , weil ich nicht weis was mit meinem Körper los ist. Macht mich total verrückt. Wer weis Rat.

Danke im Voraus

LG Schuscheck

Beitrag von nickymaus30 28.03.10 - 14:32 Uhr

na hört sich aber doch ss an deine anzeichen ..teste in ein paar tagen nochmal ...