Vielleicht bekomme ich ja ein kleines Osterei

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrinchen-p 28.03.10 - 15:10 Uhr

Hallo ihr Lieben!


Seit 2 Tagen habe ich jetzt mehr oder weniger regelmäßig einige Male am Tag Wehen. Mein Bauch wird hart, Ziehen im Rücken, Druck nach unten. Das alles ist nicht doll und ist noch sehr gut auszuhalten-eine Minute dann ist es wieder gut. Das passiert so 4-6 Mal am Tag aber nicht hintereinander, sondern gut über den Tag verteilt.
Mittwoch war ich bei meiner FÄ, sie sagte mir, dass mein Kind schon tief im Becken sitzt allerdings ist das Köpfchen noch abschiebbar.
Ich habe so das Gefühl, als ob es die nächsten Tage losgehen könnte. Meine Verdauung spielt echt verrückt, 3-4 Mal am Tag kann ich für "große Mädchen" gehen #hicks und seit einiger Zeit habe ich einen vermehrten Ausfluss.
Wer weiß, vllt bekomm ich ja zu Ostern ein ganz besonderes Geschenk und mein kleiner Anton will mich überraschen.
Morgen muss ich wieder zum CTG, dann werde ich meine FÄ mal darauf ansprechen und mal schauen was sie dazu sagt.

Woran merkt bzw. habt ihr gemerkt, dass es bei euch los geht? Oder kam alles ganz plötzlich?


Liebe Grüße

Katharina+Anton 37. ssw

Beitrag von jersey1980 28.03.10 - 15:48 Uhr

Hi Katharina

So geht das bei mir schon seit Wochen, aber mein Baby lässt sich weiterhin Zeit. Ich kann und mag nicht mehr und werde morgen bei meiner FÄ um eine Einleitung bitten. Wünsch dir alles Gute!

LG, Steffi ET+1

Beitrag von sessy 28.03.10 - 16:10 Uhr

Ich habe ET am 5.4. also Ostermontag und Geburtstag habe ich da auch,ich bin mal echt gespannt wann er kommt,ich hoffe ja immernoch das er sich die nächsten TAge auf den weg macht!

Ich habe auch über den Tag verteilt immermal wieder wehen mit hartem Bauch und leichtes unterleibsziehen,vor 2 Tagen habe ich welche gehabt ohne harten Bauch das vom Unterleib bis hin zum Rücken und in die Beine gezogen ist,da dachte ich juhuuuuu denn es waren genau 5 stck.in ner std. aber dann wars auch schon wider zu ende!

Heute habe ich das aller erste mal seit langem relativ normalen stuhlgang...kein durchfall keine verstopfungen keine Blähungen und kein fauliges aufstossen #huepf
mir gehts damit so gut wie schon lange nicht mehr !!!

Naja aber ich will mein Körper wieder für mich,mich hübsch finden ,meine alte Figur wieder haben ,ich will einfach mir und meinen Mann wieder gefallen!!!
Vill.gehn dann die pickel mal weg und das schnell fettende Haar!!!

Naja genug gepost!!!

Alles gute wünsche ich dir!!

sessy mit Elias(4)und Noah(ET-8)

Beitrag von katrin.-s 28.03.10 - 16:11 Uhr

Hi, Du, hoffe auch so auf ein Osterei! Hab auch mal mehr und mal weniger Wehen, Köpfchen ist aber noch abbschiebbar, aber das änderert sich hoffendlich bald und ich hoffe ich bekomme mein Osterhasi! Daumendrück!#klee
LG Katrin 38+0

Beitrag von nasentierchen 28.03.10 - 16:40 Uhr

Mein ET wäre 5.4. also auch ein kleines Häschen zu Ostern...allerdings wäre ich mitlerweile froh, wenns eher losgehen würde ;-)
LG Katrin