Durchfall und Appetitlosigkeit

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von seelentrost2007 28.03.10 - 15:43 Uhr

hallo ihr lieben,

mein spatz lag wegen bronchitis, hohem fieber und nahrungsverweigerung im KH am tropf bis montag letzte woche.

zu hause war dann alles wieder prima.

seit donnerstag hat durchfall und isst nur noch ganz wenig. sonst war er immer ein guter esser. banane half auch nicht wirklich und perenterol junior habe ich derzeit nicht im haus.

ich hoffe er hat sich im kh nicht mit einen virus angesteckt das wäre dann ganz klasse so kurz vor ostern. wäre dann auch das erste mal das er sich angesteckt hätte denn wir lagen schon desöfteren.

ach menno, morgen werden wir zum kia fahren damit ich gewissheit habe.

sorry für das sinnlosposting.


LG

Beitrag von joya77 29.03.10 - 10:44 Uhr

Hallo,

uns geht es genauso.

Mein Kleiner hatte letzten Montag ganz plötzlich Fieber, es ging ihm gar nicht gut, Dienstag war das Fieber nahezu weg und dann fing der Durchfall an. Anfangs nicht so schlimm, wurde aber von Tag zu Tag mehr.

Unsere KiÄ sagte, sie hätte jetzt schon mehrere Kinder gehabt, die alle nach Bronchitis (wie meiner auch), plötzlich Fieber bekamen und dann Durchfall.

Sie vermutete evtl. Noroviren. Wir sind aber eigentlich dagegen geimpft.

Essen mag mein Süßer auch nicht, nicht mal seine heiß geliebten Bananen. Er soll Diät essen, will aber fast nichts. Egal, was ich anbiete, er verweigert sich. Kenne ihn so auch nicht.

Ich hoffe, es ist nichts schlimmeres und es bessert sich die nächsten Tage, sonst müssen wir nochmals zum Arzt, denn verschrieben hatte sie nichts.

Euch auch gute Besserung!

VlG joya

Beitrag von winny14 29.03.10 - 17:37 Uhr

Hallo, dein Beitrag paßt ganz genau auf uns !
Mein Süßer ist fast 2,5 Jahre und hatte dieselben Symptome, essen tut er immer noch kaum ( jetzt seit 6 Tagen ) , er wiegt nur noch 11,2 kg bei 92 cm :-(((
Doc verschreibt auch nix, weiß bald nimmer weiter !!!

LG Winny