Welche Namen-Kombi gefällt Euch besser?!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bunny007 28.03.10 - 15:45 Uhr

hallo,
welche kombi findet ihr schöner??

Hélène Sophie
Hélène Luisa

Hélène wird Elen gesprochen!

Meine Kinder sind Franzosen.. daher bleibt der Vorname so ;-)

LG & #danke für Eure Antworten,
#hasi007

Beitrag von m_sam 28.03.10 - 15:48 Uhr

Hélene Sophie!

Finde allerdings 2 "`´" bisschen heftig. Kann man die Betonung nicht anders klarstellen? Wundert mich außerdem dass die Zeichen in unterschiedliche Richtung zeigen - muss das so sein?

LG Samy

Beitrag von bunny007 28.03.10 - 15:50 Uhr

Macht nichts..
denke man kann sich inzwischen mit den ganzen ( schrecklichen ) englischen namen anfreunden - mit türkischen und arabischen.. dann werden wir doch noch einen EU namen hinbekommen ;-)

ne geht nicht anders.. und die striche müssen in verschiedenen richtungen stehen aufgrund der betonung.. anders gehts leider nicht!

lg & danke für deine meinung

Beitrag von m_sam 28.03.10 - 15:59 Uhr

Ach so, kenne mich in der französischen Betonung mit den ganzen Zeichen nicht so aus, habe den Namen Helene (den ich übrigens sehr schön finde) bisher nur mit einem Akzent gesehen.

Seid Ihr mehr in Frankreich? Dann fände ich das auch ok. Hier in Deutschland ist es vielleicht bisschen müßig mit den Akzenten. Aber macht nix - habe hier dasselbe Problem (Mann ist Afrikaner.....daher auch leidige Namenssuche....)

LG Samy

Beitrag von bunny007 28.03.10 - 16:04 Uhr

nö.. leben hier aber das kann sich irgendwann ändern.
wenn meine kleine irgendwann total stören sollte.. kann sie auch eine helene daraus machen.. ist dann nur auf deutsch ;-)

ja.. da habt ihr es auch nicht einfach.. aber sogar meine oma (86) kommt mit dem namen klar.. dann sollte das doch alle schaffen oder:-p

lg

Beitrag von m_sam 28.03.10 - 16:08 Uhr

Och klarkommen wird damit sicher jeder....notfalls halt ohne Akzente, warum nicht? Falsche Aussprache ist ja zum Glück bei dem Namen kaum möglich (obwohl das immer einige Leute schaffen werden). Sehe das bei unseren Mädels, die haben echt simple Namen, die so gesprochen werden, wie man sie schreibt und trotzdem kommen die kuriosesten Varianten zum Vorschein.

Also wer es kompliziert haben will, der bekommt es auch bei Helene Sophie mit Sicherheit hin;-)

LG Samy

Beitrag von summer3103 28.03.10 - 16:57 Uhr

Hallo,

die Kombi "Hélène Sophie" finde ich persoenlich harmonischer, weil beides franzoesisch klingt.

Bei "Hélène Louisa", wuerde der erste Name vom Klang her leider etwas untergehen.

Oder alternativ: Hélène Louise?

Sicher, wirst du in Deutschland sehr oft die Akzente (Aigu & Graph) erklaeren muessen, aber dass weisst du sicherlich selbst. ;-)

Oder man laesst sie in D eben einfach gleich weg, allerdings wird der Name dann auch anders gesprochen.

Alles Gute,


LG

Summer.

Beitrag von gussymaus 28.03.10 - 18:04 Uhr

zu der französischen helene ;-) würde ich nur ein französisches sophie oder luise nehmen.. keine deutsche luisa. das beißt sich irgendwie in meinem ohr.

Beitrag von snailshell 28.03.10 - 19:50 Uhr

Ich persönlich finde Sophie/Sophia und auch Marie/Maria ja SO was von abgedroschen - vor allem als Zweitname.

Ich fände aus deiner Auswahl
Hélène Luise
am schönsten.
Also Luise mit stummen "e".

Das würde passen und klingt toll!

Beitrag von haseundmaus 28.03.10 - 19:56 Uhr

Hallo!

Ich find die Kombo mit Sophie schöner.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von schneckerl_1 28.03.10 - 21:37 Uhr

Hallo,

mich stören die Apostrophen etwas, aber egal. Ich finde Helene Luisa sehr wohlklingend und hübsch.

LG

Beitrag von aeternum 28.03.10 - 22:42 Uhr

Aloha bunny,

mir gefällt

Hélène Sophie

besser! #blume

Liebe Grüße,

Ae mit Aeneas

Beitrag von katjafloh 29.03.10 - 10:32 Uhr

Hélène Sophie #pro

Klingt super schön französisch!

Lg Katja