er sagt endlich "mama"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von emeri 28.03.10 - 16:09 Uhr

hey,

mein zwerg schafft seit gestern den "m" laut und sagt "mama"...

allerdings nur dann, wenn er sich ärgert #rofl

tja, jetzt habe ich hier mind. 10x am tag einen kleinen, schreienden, "mama"- kreischenden zwerg. schöööön. #herzlich

sry fürs silopo, aber das musste wohl raus :-)

lg emeri

Beitrag von fee1972 28.03.10 - 16:32 Uhr

Huhu !!

Unser Nesthäkchen Luis ist jetzt 7 Monate und auch er fängt an zu jammern und dann kommt auch immer ein Mama oder Mamamam :-)

#verliebt#verliebt#verliebt

Hört sich echt schon ganz bewußt an ;-)

Aber er sagt auch Papa oder Papapapp ;-)

LG Dany

Beitrag von emeri 28.03.10 - 16:36 Uhr

naja, bis eben gestern konnte er "dada" in allen möglichen varianten und lautstärken. :-) habe mich wirklich richtig gefreut, als er endlich (wenn auch nicht bewusst eingesetzt) "mama" sagte. tja und nun wirds nur geschrien wenn ihm was nicht passt. #rofl hoffentlich bleibt ihm das nicht ;-)

lg emeri und zwerg (baaald schon ein jahr)

Beitrag von fee1972 28.03.10 - 16:43 Uhr

Ja , sonst kommen auch immer Blaba und Dadada , aber wenn er nörgelig ist und Aufmerksamkeit will dann kommt eben

M*A*M*A , zu süß !

Diese Faszination Baby / Kleinkind hört auch beim 5. Kind nicht auf und ich muß ihn immer betüddeln und knutschen .

Aber knutschen kann er auch schon ;-) , dazu nimmt er mein Gesicht in seine süßen Patschehändchen und sabbert mir durchs Gesicht um mich im nächsten Moment süß anzulächeln #verliebt#verliebt

Ja sie sind schon soooooo niedlich #verliebt die lieben Kleinen .

Beitrag von 19jasmin80 28.03.10 - 16:34 Uhr

Süß gell und erhellt Mamas Herz.
Aber irgendwann wärste mal froh er kenne das Wort Mama nicht #rofl

Beitrag von emeri 28.03.10 - 16:37 Uhr

total, allerdings wärs mir lieber, er würde "mama" auch im wortsinn benutzen und nicht nur um ein "ich will das jetzt ganz und gar nicht so" auszudrücken #rofl

Beitrag von fee1972 28.03.10 - 16:46 Uhr

Laaaaach !!

Das denke ich öfter mal bei meinen Großen ;-)

Mama wo ist dies , Mama wo ist das , Mama was gibt es zu essen , Mama kannst du mal , Mama hast du mal , Mama Mama Mama :-) ;-) ??? Könnte ich noch unendlich fortsetzen ;-)

Aber solange sie klein sind ist es eben #verliebt#verliebt#verliebt

LG Dany

Beitrag von babylove05 28.03.10 - 18:03 Uhr

LOL

noch fruet man sich ... mein Sohn ist nun 2 und MAMA ist sein WORT ... er sagt es um die 2000 mal am Tag ...ohne grund aber wehe ich sag nicht JA ...

LOL

Also geniess es solange du es ab und an nur hoerst

lg Martina