Leute, ist das jetzt ein Orakel?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von filiz72 28.03.10 - 16:27 Uhr

Einen schönen Sonntag an alle!#torte#tasse

Habe heute (18.ZT) mit Morgenurin Ovu getestet: die Testlinie war nicht nur breiter, sondern auch dunkler als die KL.#kratz

Gefühlt hätte ich den ES letzten So (12.ZT), auch durch Körperbeobachtung (Tempi mess ich nicht). Ovu-Tests haben mehrere Tage 2. zarte Linie gezeigt und Di-Abend u Mi-Mittag 2. Linie sehr breit (mind. genauso wie Kontrolllinie), aber blass. Ich dachte, OK, das isser.#pro

Am Do-Mittag und Abend nur Kontrolllinie. Freitag wieder 2. zarte Linie. Da war ich schon am Platzen. Und gestern??? Voll fett positiv! Den ganzen Tag.
Damit hätte sich der ES um 4 Tage (nach Rechnung) verschoben, was ja kein Problem wäre...#ei ist #ei
ABER:
Am So,Mo,Di hatte ich spinnbaren ZS, Mi naja auch,Do,Fr cremig, milchig. Und Freitag, am Tag des fett positiven Ovus - total trocken! Ich werd wahnsinnig. Um da irgendwas zu machen, hab ich viel getrunken und dann sogar ACC genommen...wurde nicht besser.

Und heute Morgen, gleich nach dem Aufstehen:
die Testlinie ist noch dunkler geworden, breiter ist sie auch. Vorhin habe ich nochmal getestet. Wieder etwas blasser, aber trotzdem sehr deutlich und breiter.

Kann mir jemand sagen, was das bedeutet?#zitter#zitter#zitter

- Ich glaube nicht, dass das der ES ist, maximal ein 2. Ei evtl. Da ich vor einer Woche deutlich spinnbaren ZS hatte, Ziehen im Eierstock, Rückenschmerzen. Dagegen bin ich jetzt schon den 3. Tag total wie ausgetrocknet.

Beitrag von angeleye1983 28.03.10 - 16:30 Uhr

Ähm... also ein Orakel is das sicherlich nicht, da das ja erst ein paar Tage nach der Einnistung funktioniert, also frühestens ES+10 und da bist du ja noch entfernt davon... Wenn man davon ausgeht, dass letzte Woche Sonntag der ES war, dann wäre die Einnistung vermutlich heute oder morgen oder so um den Dreh rum... Ein Orakel könnte also gar nichts anzeigen.

Ob es ein zweiter ES war, kann ich leider net sagen...

LG
angeleye 27. SSW

Beitrag von saskia33 28.03.10 - 16:35 Uhr

ACC nimmt man schonmal gar nicht,das ist Chemie!!

Was hast du für Ovus?


Wenn der gestern fett positiv war gehe ich mal von aus das dein ES gestern war #kratz

Ich würde mir da jetzt erstmal keinen Kopf machen und abwarten was die nächsten Tage so passiert!

Hauptsache du warst fleißig ;-)

lg

Beitrag von saskia33 28.03.10 - 16:35 Uhr

Meinte das dein ES heute ist #klatsch

Beitrag von moeriee 28.03.10 - 16:36 Uhr

Wenn dein ES letzte Woche schon war, dann wird kein 2. Ei springen. Dass kann maximal kurz nach dem 1. ES gewesen sein. Denn das Progesteron verhindert, dass weitere Eier im Eierstock weiterreifen. Demzufolge kann auch keines mehr springen.

Im Übrigen kann der LH-Wert vor der Mens auch immer wieder so stark ansteigen, dass der Ovu anschlägt. Es muss also nicht das hCG sein. Orakeln ist deshalb aus meiner Sicht nicht sinnvoll. Denn man macht sich nur unnötig Hoffnung und gibt Geld aus, dass man auch sinnvoll anders verwenden kann.

Beitrag von moeriee 28.03.10 - 16:37 Uhr

Weitere Möglichkeit wäre die, dass dein ES eben heute ist.

Beitrag von filiz72 28.03.10 - 16:43 Uhr

Hi, Marie,

die OneSteps sind immer so schön billig, da kann man schon ein paar mehr machen.;-)

Das Ding ist nur, dass das LH normalerweise zur Mens hin, zwar ansteigt, aber nicht stärker als es im Laufe des Z üblich. Die Tage um den von mir vermuteten ES herum war der Test nie sooooo deutlich. Aber der ZS war deutlich aussagefähig.
Jetzt, wo der Ovu so dtl. anzeigt, ist aber gar kein ZS da.

Um die Mens einzuleiten ist es auch ziemlich früh. Der NMT wäre frühestens nach Ostern. LH steigt aber erst kurz vor Mens wieder...

WAAAAS ist das bloß???#zitter

Beitrag von saskia33 28.03.10 - 16:45 Uhr

Die One Step sind Mist,zeigen immer nur an wie sie lustig sind #augen

Am besten sind die SST von dehnen,haben mir letzten Monat bei ES+5 pos. angezeigt!!

Die kommen aus China,sagt ja schon alles!

Beitrag von filiz72 28.03.10 - 16:47 Uhr

Nun ja, letzte Woche schrieb jmd im Forum, dass die SST Mist sein sollen, aber die Ovus gut...;-)

Beitrag von saskia33 28.03.10 - 16:51 Uhr

Die Ovus hab ich auch,zeigen nie richtig an bei mir #augen
Ich benutze noch zusätzlich den CB Monitor,daher weiß ich wann es pos.sein muß ;-)

Die sind wirklich mist!

Beitrag von moeriee 28.03.10 - 16:56 Uhr

Dito!

Beitrag von moeriee 28.03.10 - 16:47 Uhr

Dann war das vielleicht tatsächlich dein ES. Diesen Zyklus dachte ich auch, dass mein ZS perfekt für einen ES wäre, aber Ovus (auch One Steps) und der CBM haben nichts angezeigt. Als der spinnbare ZS am zurückgehen war, kam dann mein ES. Ich hatte den klaren, spinnbaren ZS also auch viel zu früh und die Ovus waren vorher immer nur fast positiv. Ich würde schön nachlegen heute. Dann kann nichts schiefgehen.

Beitrag von filiz72 28.03.10 - 17:00 Uhr

Das artet zwar langsam in Stress aus, aber das werden wir wohl tun!;-)

Beitrag von duplouno 28.03.10 - 16:37 Uhr

Ich würde sagen, das dies erst dein ES ist!!!!!!!!!

Wie du schreibst waren die Ovus vorher nicht richtig positiv, also war da wohl auch kein ES!!!!!!!!!

Beitrag von filiz72 28.03.10 - 16:45 Uhr

...aber Null ZS??? Normalerweise müsste da doch was sein?!