was beachten?

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von maria1982 28.03.10 - 16:33 Uhr

Hallo zusammen...

mein Freund und ich werden uns höchstwahrscheinlich trennen (stecken mitten in ner schweren Krise)
Ich möchte auf jeden Fall vorbereitet sein, deshalb meine Frage was ich denn alles beachten muss.
Wir wohnen zum Glück nur zur Miete und haben zwei gemeinsame Kinder (KiGa und Schule)

Vielen lieben Dank...

Beitrag von bruchetta 28.03.10 - 21:49 Uhr

Wer bleibt in der Wohnung? Wenn keiner bleiben kann/will, neue Bleibe suchen.
Wie sieht es aus mit Arbeit?
Was kann der Kindsvater an Unterhalt zahlen?
Zum Anwalt gehen, Unterhalt berechnen lassen, dazu Verdienst und Kindergeld.
Dann schauen, ob man in den Rahmen eine Wohnung bekommt.

Beitrag von devadder 29.03.10 - 10:10 Uhr

Wie wärs denn selbst arbeiten zu gehen, dem Mann die Kinder lassen und ihm Unterhalt zahlen?

Mit welch einer Selbstverständlichkeit hier mal wieder darüber geredet wird, wie man den Mann auspressen kann.
Klar, Kindergeld und Unterhalt und schauen, ob man in dem Rahmen eine Bleibe bekommt. Da hat man die nächsten 20 Jahre mal so locker auf Kosten anderer ein schönes Leben ohne einen Finger krumm zu machen.

Beitrag von devadder 29.03.10 - 10:11 Uhr

Warum versucht ihr denn nicht an der Krise zu arbeiten?

Beitrag von maria1982 29.03.10 - 20:48 Uhr

Hallo...

wir werden versuchen an der Krise zu arbeiten, es sind schließlich zwei Kinder beteiligt und die ganze Unsicherheit geht auch gar nicht von mir aus.

Ich wollte einfach nur wissen, was ich im Falle des Falles beachten muss.

Ich geh selber jetzt schon arbeiten und brauche keinen Mann zum ausnehmen.

LG