sswt zuerst neg. der zweite dann positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blubberprinzessin 28.03.10 - 16:59 Uhr

Hallo ihr lieben,
hatte das schonmal jemand von euch, das ihr einen test gemacht habt und der war negativ!als ihr dann euch mens nihct bekommen habt, habt ihr dann noch einen test gemacht und der war plötzlich positiv?

wie wahrscheinlich ist sowas???

Beitrag von antonia2010 28.03.10 - 17:01 Uhr

na klar, dadurch das sich das hcg erst bildet, zeigen ss-test so früh noch nich an,erst wenn es stark genug im urin is.
war das nen frühtest gewesen? wann genau hattest du getestet?

Beitrag von saskia33 28.03.10 - 17:02 Uhr

Ist normal ;-)

Viele SSt schlagen erst nach dem NMT an!

Ich würde morgen nochmal testen ;-)

lg sas

Beitrag von blubberprinzessin 28.03.10 - 17:05 Uhr

also ich hatte am 25. meinen Nmt und habe mit einem pregnafix frühtest heute morgen mit dem ersten urin getestet!!!!

Habe aber auch noch gar keine anzeichen für die mens, aber auch nicht für eine schwangerschaft!!1
Als ich meinen Es hatte, habe ich ihn gespürt da ich leichte "schmerzen" in der linken leiste hatte!!!

Mensch so ein negativer Test reist einen so runter :-(

Beitrag von antonia2010 28.03.10 - 17:17 Uhr

kopf hoch teste einfach nochmal u wenn s wieder neg. ist dann auf in den nächsten zyklus:)

Beitrag von molly78 28.03.10 - 18:27 Uhr

Hallo,

ich habe am Tag meines BT (KiWuKlinik) morgens einen Femtest gemacht, der war negativ, mittags bekam ich das Ergebnis des BT: HCG 292!!!

Eigentlich hätte der Test fett positiv anzeigen müssen.

Also, sowas kommt immer mal vor.

Meine Schwägerin hat einen Test gemacht, der war negativ. Eine Woche später war er positiv, mein Neffe ist jetzt 3 Jahre alt.

Ich wünsche Dir viel Glück,

LG Molly

Beitrag von lockenschopf 28.03.10 - 18:35 Uhr

hab hab ich hinter mir... :-)

Beitrag von pummelpaula 28.03.10 - 23:53 Uhr

Ja ich, 2 Tage vor NMT morgens negativ mit einem 10er getestet. Zyklus hatte ich dann abgehakt. Mens kam nicht, 2 Tage nach NMT habe ich mittags dann mit einem 25er positiv getestet.

Kann also alles sein,

Paula